EUR 24,00
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Die Autoren dieses Bandes in alphabetischer Reihenfolge sind : Anna Andlauer, Katharina Axtner, Prof. Dr. Helmut Beilner, Andreas R. Bräunling, Anke Drexler M.A., Dr. Günther Eckardt, Brigitte Fiedler, Helmuth Freunek, Göttler, Norbert, Wolfgang Graf, Helmut Größ, Dr. Paul Hoser, Prof. Dr. Wilhelm Liebhart, Erwin Müller, Reinhard Papenfuß, Eleonore Philipp, Hans-Joachim Reichelt, Hans-Günther Richardi, Petra Röhrle, Karin Schwenke, Dr. Robert Sigel, Peter Stecher, Dr. Marc Stegherr, Franz Thaler, Uta Titze-Stecher…mehr

Produktbeschreibung
Die Autoren dieses Bandes in alphabetischer Reihenfolge sind : Anna Andlauer, Katharina Axtner, Prof. Dr. Helmut Beilner, Andreas R. Bräunling, Anke Drexler M.A., Dr. Günther Eckardt, Brigitte Fiedler, Helmuth Freunek, Göttler, Norbert, Wolfgang Graf, Helmut Größ, Dr. Paul Hoser, Prof. Dr. Wilhelm Liebhart, Erwin Müller, Reinhard Papenfuß, Eleonore Philipp, Hans-Joachim Reichelt, Hans-Günther Richardi, Petra Röhrle, Karin Schwenke, Dr. Robert Sigel, Peter Stecher, Dr. Marc Stegherr, Franz Thaler, Uta Titze-Stecher
  • Produktdetails
  • Dachauer Diskurse Bd.2
  • Verlag: Utz
  • Seitenzahl: 406
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 404 S. m. 17 Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 145mm x 28mm
  • Gewicht: 570g
  • ISBN-13: 9783831608034
  • ISBN-10: 3831608032
  • Best.Nr.: 23909811
Autorenporträt
Dr. Norbert Göttler wurde 1959 in Dachau geboren und studierte in München Philosophie, Theologie und Geschichte. Er arbeitet heute als freier Schriftsteller, Publizist und Fernsehregisseur (BR, ARD, 3sat, arte). Göttler veröffentlichte Lyrik, Prosa und Kurzgeschichten und ist Mitglied des PEN-Clubs, der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Wien) und (Mit-)Präsident der Autorenvereinigung der Münchner Turmschreiber.
Inhaltsangabe
1;Inhalt;8 2;Vorwort;12 3;"Wiederaufbau unseres Heimatlandes" Zusammenbruch, Neubeginn und Wiederaufbau in Bayern;14 4;Über den Sinn heimatgeschichtlicher Forschungen - am Beispiel Nachkriegsgeschichte im Landkreis Dachau;29 5;Die Besetzung der Gemeinden des Landkreises Dachau durch die US- Armee Ende April 1945;40 6;"Die Lage ist katastrophal und kann zu Meutereien führen" Der Einsatz des " Internationalen Häftlings- Komitees " für die Mitgefangenen nach der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau;69 7;Das Wohnlager Dachau-Ost, Keimzelle eines neuen Stadtteils;83 8;Die deutsche Wohnsiedlung im amerikanischen Camp 1948 - 1956;99 9;"Displaced Persons" und Flüchtlinge in Karlsfeld und Umgebung;111 10;Die internationalen Kinderzentren im Kloster Indersdorf 1945 - 1948;134 11;Das Lager Wagenried;154 12;Die "Repatriierung" der osteuropäischen Häftlinge, Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiter nach der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau;165 13;Die Dachauer Prozesse;179 14;Entnazifizierung in der Stadt Dachau1;195 15;Marshall-Plan und Währungsreform. Neubeginn in Handel, Handwerk und Landwirtschaft;244 16;Die Gründung der CSU im Landkreis Dachau;263 17;Andere Parteien und politische Gruppen;269 18;Die SPD in Stadt und Landkreis Dachau;270 19;Wiederaufbau der Verwaltung in Stadt und Landkreis Dachau nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges;290 20;Die katholische Kirche des Landkreises nach der " Stunde Null ";313 21;Nachkriegsgeschichte der evangelischen Kirchengemeinde in Stadt und Landkreis Dachau;326 22;Über Nacht war der braune Spuk vorbei. Altomünster in der Nachkriegszeit;332 23;Nachkriegszeit in der Gemeinde Pfaffenhofen an der Glonn;356 24;Das Kriegsende und die ersten Nachkriegsjahre in der Gemeinde Röhrmoos;368 25;Kriegsende und Neubeginn in Vierkirchen;388 26;Die Autorinnen und Autoren;402 1;Inhalt;8 2;Vorwort;12 3;"Wiederaufbau unseres Heimatlandes" Zusammenbruch, Neubeginn und Wiederaufbau in Bayern;14 4;Über den Sinn heimatgeschichtlicher Forschungen - am Beispiel Nachkriegsgeschichte im Landkreis Dachau;29 5;Die Besetzung der Gemeinden des Landkreises Dachau durch die US- Armee Ende April 1945;40 6;"Die Lage ist katastrophal und kann zu Meutereien führen" Der Einsatz des " Internationalen Häftlings- Komitees " für die Mitgefangenen nach der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau;69 7;Das Wohnlager Dachau-Ost, Keimzelle eines neuen Stadtteils;83 8;Die deutsche Wohnsiedlung im amerikanischen Camp 1948 - 1956;99 9;"Displaced Persons" und Flüchtlinge in Karlsfeld und Umgebung;111 10;Die internationalen Kinderzentren im Kloster Indersdorf 1945 - 1948;134 11;Das Lager Wagenried;154 12;Die "Repatriierung" der osteuropäischen Häftlinge, Kriegsgefangenen und Zwangsarbeiter nach der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau;165 13;Die Dachauer Prozesse;179 14;Entnazifizierung in der Stadt Dachau1;195 15;Marshall-Plan und Währungsreform. Neubeginn in Handel, Handwerk und Landwirtschaft;244 16;Die Gründung der CSU im Landkreis Dachau;263 17;Andere Parteien und politische Gruppen;269 18;Die SPD in Stadt und Landkreis Dachau;270 19;Wiederaufbau der Verwaltung in Stadt und Landkreis Dachau nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges;290 20;Die katholische Kirche des Landkreises nach der " Stunde Null ";313 21;Nachkriegsgeschichte der evangelischen Kirchengemeinde in Stadt und Landkreis Dachau;326 22;Über Nacht war der braune Spuk vorbei. Altomünster in der Nachkriegszeit;332 23;Nachkriegszeit in der Gemeinde Pfaffenhofen an der Glonn;356 24;Das Kriegsende und die ersten Nachkriegsjahre in der Gemeinde Röhrmoos;368 25;Kriegsende und Neubeginn in Vierkirchen;388 26;Die Autorinnen und Autoren;402