Geschichte Ungarns - Majoros, Ferenc
  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Die Ungarn sind ein mitteleuropäisches Volk mit einer einzigartigen Sprache und einer ungeklärten Herkunft. Seit über 1100 Jahren siedeln sie im Karpatenbecken, vor tausend Jahren wurden sie in die Familie der christlichen Völker Europas integriert. Ferenc Majoros verfolgt die Geschichte Ungarn zwischen Unabhängigkeit und Fremdherrschaft, zwischen wiederholtem staatlichem Scheitern und der erfolgreichen Behauptung der kulturellen und nationalen Identität. Sein kenntnisreicher Überblick vereint Ereignis- und Strukturgeschichte, schildert Ungarns Aufstieg zur Großmacht im späten Mittelalter…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

Die Ungarn sind ein mitteleuropäisches Volk mit einer einzigartigen Sprache und einer ungeklärten Herkunft. Seit über 1100 Jahren siedeln sie im Karpatenbecken, vor tausend Jahren wurden sie in die Familie der christlichen Völker Europas integriert. Ferenc Majoros verfolgt die Geschichte Ungarns zwischen Unabhängigkeit und Fremdherrschaft, zwischen wiederholtem staatlichem Scheitern und der erfolgreichen Behauptung der kulturellen und nationalen Identität. Sein kenntnisreicher Überblick vereint Ereignis- und Strukturgeschichte, schildert Ungarns Aufstieg zur Großmacht im späten Mittelalter, den jahrhundertelangen Verlust der staatlichen Unabhängigkeit unter der Herrschaft der Türken und Habsburger und reicht bis zu den Umbrüchen der Gegenwart.
  • Produktdetails
  • Verlag: Katz
  • Seitenzahl: 489
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 489 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 219mm x 139mm x 35mm
  • Gewicht: 678g
  • ISBN-13: 9783938047309
  • ISBN-10: 3938047305
  • Best.Nr.: 22807941