Flugzeiten - Chidolue, Dagmar

Flugzeiten

Dagmar Chidolue 

Gebundenes Buch
 
Führen wir nicht mehr
Nicht lieferbar
14 Angebote ab € 0,50
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Flugzeiten

Fliegen, das ist Bonnas großer Traum. Doch er kommt aus einer armen Familie, lebt mit seinen Eltern und seinen fünf Geschwistern in einer winzigen Wohnung. In der Fliegerschar der Hitlerjugend geht schließlich sein großer Traum in Erfüllung: Bonna darf fliegen. Endlich kann er der Enge entfliehen, frei sein! Doch um welchen Preis?Authentisch und konsequent aus Bonnas Perspektive erzählt Dagmar Chidolue die Geschichte seiner Jugend von 1932 bis 1940, als der Alltag hoffnungslos erschien und große und kleine Verführer es verstanden, junge Leute dem Ideal des Pflichtbewusstseins folgen zu lassen und in den Bann des NS-Regimes zu ziehen. Sie erzählt die Geschichte ihres Vaters.


Produktinformation

  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 250 S.
  • Seitenzahl: 250
  • Fischer Schatzinsel
  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 21 cm
  • Gewicht: 354g
  • ISBN-13: 9783596852352
  • ISBN-10: 3596852358
  • Best.Nr.: 20937723
Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 02.07.2007

Hochfliegende Pläne
Wie sich ein Junge vom Nationalsozialismus verführen lässt
Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin.” Mit diesem Slogan hatte Anfang der achtziger Jahre die Friedensbewegung gegen die Stationierung neuer Raketen demonstriert. Jetzt griff ihn die renommierte Kinder- und Jugendbuchautorin Dagmar Chidolue wieder auf. Laut Vorwort ihres neuen Romans hatte sie mit dem Aufruf schon als Jugendliche ihren Vater konfrontiert, von ihm wollte sie wissen, weshalb er sich 1937 freiwillig zur Wehrmacht gemeldet hatte. Geantwortet hat er ihr aber erst kurz vor seinem Tod, im Jahr 2005, so dass die Auskunft als Geständnis wie als Vermächtnis zu lesen ist.
Die Tochter erzählt chronologisch aus der Perspektive des Vaters, doch bedient sie sich dabei der Form eines biografischen Adoleszenzromans und verfügt so frei über seine Sicht der Dinge. Der Vater steht für jenen Teil seiner Generation, der in Armut und ohne Bildung aufwächst. An seinem Fall beschreibt Chidolue eine bedrückende Jugend; sie endet im Jahr der Volljährigkeit damit, dass der Vater als Soldat die Rolle eines Erwachsenen ausfüllen kann. Wie es dahin kommt – „Die Uniform …

Weiter lesen

Perlentaucher-Notiz zur Sueddeutsche Zeitung-Rezension

Das Besondere an diesem biografischen Adoleszenzroman liegt für Heidi Strobel zum einen im nüchternen (bisweilen auch spröden) Erzählstil, der ihr die Not nahe bringt, die den Helden der nazistischen Ideologie zuführt. Zum andern schätzt die Rezensentin den Ansatz der Autorin Dagmar Chidolue, sich der Vergangenheit nicht über "Horrorszenarios" zu nähern, sondern erzählend materialistisch zu argumentieren: Die beklemmende Lebenssituation des Menschen bestimmt sein Handeln. Für Strobel eröffnet das auch den Blick auf das "Prekariat" von heute.

© Perlentaucher Medien GmbH

Das Besondere an diesem biografischen Adoleszenzroman liegt für Heidi Strobel zum einen im nüchternen (bisweilen auch spröden) Erzählstil, der ihr die Not nahe bringt, die den Helden der nazistischen Ideologie zuführt. Zum andern schätzt die Rezensentin den Ansatz der Autorin Dagmar Chidolue, sich der Vergangenheit nicht über "Horrorszenarios" zu nähern, sondern erzählend materialistisch zu argumentieren: Die beklemmende Lebenssituation des Menschen bestimmt sein Handeln. Für Strobel eröffnet das auch den Blick auf das "Prekariat" von heute.

© Perlentaucher Medien GmbH
Dagmar Chidolue wurde 1944 in Sensburg/Ostpreußen geboren und lebt heute in Frankfurt/Main. Sie zählt zu den namhaftesten Kinder- und Jugendbuchautorinnen und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis.

Leseprobe zu "Flugzeiten"

Bitte klicken Sie auf die Navigation oder das Artikelbild, um in Flugzeiten zu blättern!


14 Marktplatz-Angebote für "Flugzeiten" ab EUR 0,50

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
wie neu 0,50 1,35 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Mr.Brian 99,4% ansehen
wie neu 0,84 1,00 Banküberweisung sliceulf 100,0% ansehen
wie neu 0,97 1,65 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Alexandra Radöhl 99,5% ansehen
gebraucht; gut 0,99 1,95 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Antiquariat Franke 99,7% ansehen
wie neu 1,85 1,20 Banküberweisung, PayPal Bukker 100,0% ansehen
1,95 1,35 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Sibylles Bücherkiste 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 2,22 1,80 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) TF-Versandhande l 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 2,99 1,85 offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) bomemo Versandhandel 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,50 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Antigone103 100,0% ansehen
gebraucht; wie neu 5,00 1,50 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Kreditkarte, Lastschrift, offene Rechnung, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Antiquariat Hobbystube 100,0% ansehen
wie neu 5,00 1,65 Banküberweisung, PayPal Comox 100,0% ansehen
5,00 2,00 Banküberweisung, PayPal, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Mephisto-Antiqu ariat-Galerie-Kunsthande 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 5,95 2,50 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung ARVELLE Buch- und Medienversand e.K. 99,6% ansehen
7,00 2,50 Kreditkarte, Lastschrift, offene Rechnung, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Antiquariat am Ballplatz 100,0% ansehen