Fernsüchtig
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das beste Mittel gegen Fernweh: spannende Berichte und poetische Reisereportagen, faszinierende Begegnungen mit Naturgewalten und fremden Kulturen ein Buch, in dem der Leser auf jeder Seite Grenzgänger und Fernsüchtige trifft: Reinhold Messner, Bruno Baumann, Angelo d Arrigo sind genauso vertrete wie Byambasuren Davaa, Bettina Selby und Ellen MacArthur…mehr

Produktbeschreibung

Das beste Mittel gegen Fernweh: spannende Berichte und poetische Reisereportagen, faszinierende Begegnungen mit Naturgewalten und fremden Kulturen ein Buch, in dem der Leser auf jeder Seite Grenzgänger und Fernsüchtige trifft: Reinhold Messner, Bruno Baumann, Angelo d Arrigo sind genauso vertreten wie Byambasuren Davaa, Bettina Selby und Ellen MacArthur.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.4952
  • Verlag: Piper
  • Seitenzahl: 317
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 317 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 17mm
  • Gewicht: 272g
  • ISBN-13: 9783492249522
  • ISBN-10: 3492249523
  • Best.Nr.: 20939580

Autorenporträt

Klaus Denart, geboren 1942, war insgesamt zehn Jahre seines Lebens als Weltenbummler unterwegs. Bereits in den 1960er Jahren unternahm er spektakuläre Reisen vom Nordkap bis in die afrikanische Wüste. So wurde er zum Vorbild zahlreicher Abenteurer, wie Rüdiger Nehberg, mit dem er die heißeste Wüste der Erde, die Danakil in Äthiopien zu Fuß durchquerte. 1979 gründete er gemeinsam mit Peter Lechhart das Outdoor-Fachgeschäft Globetrotter Ausrüstung in Hamburg. Heute ist Globetrotter der größte Outdoor-Händler in Europa. Für soziales und forstschrittliches Unternehmertum wurden Klaus Denart und seine Kollegen mehrfach ausgezeichnet. Klaus Denart engagiert sich im Umweltschutz uns ist Mitbegründer von TARGET e.V., Nehbergs Menschenrechtsorganisation, die gegen die weibliche Genitalverstümmelung kämpft.