• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Zehn kurze Projekte zum einfachen und fantasievollen Gestalten! Mit diesen Anleitungen zu 3D-Objekten aus Papier und Pappe bieten Sie einen fundierten Kunstunterricht. Dabei werden mit einfachen Materialien Montage- und Collage-Techniken erprobt, es wird gefaltet, gezeichnet, gemalt und verfremdet Der Kreativität sind in den zwei bis sechs Unterrichtsstunden keine Grenzen gesetzt. Angeleitet durch farbige Abbildungen und Skizzen können sich die Schüler selbstständig zehn Themenfelder erarbeiten. Mit ausführlichen Hinweisen zu jedem Projekt…mehr

Produktbeschreibung

Zehn kurze Projekte zum einfachen und fantasievollen Gestalten!

Mit diesen Anleitungen zu 3D-Objekten aus Papier und Pappe bieten Sie einen fundierten Kunstunterricht. Dabei werden mit einfachen Materialien Montage- und Collage-Techniken erprobt, es wird gefaltet, gezeichnet, gemalt und verfremdet. Der Kreativität sind in den zwei bis sechs Unterrichtsstunden keine Grenzen gesetzt. Angeleitet durch farbige Abbildungen und Skizzen können sich die Schüler selbstständig zehn Themenfelder erarbeiten. Mit ausführlichen Hinweisen zu jedem Projekt.
  • Produktdetails
  • Bergedorfer Unterrichtsideen
  • Verlag: Persen Verlag In Der Aap Lehrerfachverlage Gmbh
  • Best.Nr. des Verlages: 3317
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 54
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 80 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 143mm x 125mm x 11mm
  • Gewicht: 190g
  • ISBN-13: 9783834433176
  • ISBN-10: 3834433179
  • Best.Nr.: 28220486

Autorenporträt

Gerlinde Blahak, geboren 1942, war Lehrerin an einer Mädchen-Realschule und einer Fachakademie für Sozialpädagogik. Sie unterrichtete die Fächer Englisch, Geschichte, Sozialkunde und Kunsterziehung. Viele Jahre war sie außerdem als Verbindungslehrerin und Fachvorstand für Geschichte und Kunsterziehung tätig. Sie arbeitet jetzt als freie Autorin und hat schon mehrere Titel beim Verlag an der Ruhr und anderen pädagogischen Verlagen veröffentlicht.