Der tote Fisch in der Hand - Pease, Barbara; Pease, Allan
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Das Autorenduo von Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken hat ein Kompendium der Körpersprache vorgelegt. Oft sagen Menschen etwas völlig anderes, als sie denken. Wollten Sie nicht schon immer die Hintergedanken Ihrer Mitmenschen kennen? Jetzt können Sie es - mit Hilfe de Körpersprache! Gesten und Mimik verraten viel über die Sehnsüchte, Gefühle, Wünsche und Abneigungen von Menschen. Finden Sie heraus, ob jemand lügt wie Sie den richtigen Partner wählen wie Sie auf andere sympathischer wirken wie Sie Verhandlungen, Gespräche und Interviews erfolgreich führe…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

Das Autorenduo von Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken hat ein Kompendium der Körpersprache vorgelegt.
Oft sagen Menschen etwas völlig anderes, als sie denken. Wollten Sie nicht schon immer die Hintergedanken Ihrer Mitmenschen kennen? Jetzt können Sie es - mit Hilfe der Körpersprache! Gesten und Mimik verraten viel über die Sehnsüchte, Gefühle, Wünsche und Abneigungen von Menschen.

Finden Sie heraus,
  • ob jemand lügt
  • wie Sie den richtigen Partner wählen
  • wie Sie auf andere sympathischer wirken
  • wie Sie Verhandlungen, Gespräche und Interviews erfolgreich führen und vieles mehr.


  • Völlig neue Dimensionen der zwischenmenschlichen Kommunikation werden sich Ihnen mit Hilfe dieses Bestsellers offenbaren!

    • Produktdetails
    • Ullstein Taschenbuch Nr.36393
    • Verlag: Ullstein
    • 5. Aufl.
    • Seitenzahl: 281
    • 2005
    • Ausstattung/Bilder: 281 S. m. 177 Abb.
    • Deutsch
    • Abmessung: 189mm x 120mm x 23mm
    • Gewicht: 250g
    • ISBN-13: 9783548363936
    • ISBN-10: 3548363938
    • Best.Nr.: 10884161

    Autorenporträt

    Allan Pease gehört zu den führenden Kommunikationstrainern der Welt. Er hat bereits mehrere Bücher zum Thema Körpersprache geschrieben, die zu internationalen Bestsellern wurden.

    Rezensionen

    Sich selbst und andere besser verstehen
    Die Körpersprache ist der Schlüssel dazu! Den Partner besser verstehen - das war das Anliegen, das das Autorenduo Allan und Barbara Pease in seinen Beziehungs-Bestsellern Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken und Warum Männer lügen und Frauen dauernd Schuhe kaufen verfolgte. In diesem Ratgeber geht es um noch mehr. Der tote Fisch in der Hand und andere Geheimnisse der Körpersprache zeigt, welche Botschaften wir meist unbewusst mit unserer Haltung und unseren Bewegungen zum Ausdruck bringen.
    Ein schlaffer Händedruck, die Arme verschränkt...
    ... ein Mann, der sich am Kragen zupft - was sagen diese Gesten? Schritt für Schritt entschlüsseln Allan und Barbara Pease das Repertoire unserer Körpersprache und ihre Bedeutung. Dabei wird deutlich, dass jede der insgesamt knapp zweihundert Gesten und Körperhaltungen in ihrem Kontext zu beurteilen ist. Wenn z.B. jemand mit gekreuzten Beinen an einem kalten Tag an einer Haltestelle wartet, friert er wahrscheinlich. Anders ist es, wenn dieselbe Person als Kunde bei einem Verkaufsgespräch mit gekreuzten Beinen zuhört - hier deutet die Körperhaltung bereits an, dass das Geschäft wohl nicht zu Stande kommt.
    Sachlich fundiert und unterhaltsam geschrieben
    Alle Hinweise, Erklärungen und Tipps lassen sich anhand der knapp 200 Illustrationen, die die verschiedenen Gesten und Körperhaltungen veranschaulichen, sehr gut nachvollziehen Besonders positiv überrascht, dass die Autoren kulturelle und nationale Unterschiede berücksichtigt haben. Doch es gibt noch mehr Auffälligkeiten: Kinder zeigen ihre Absichten und Stimmungen sehr viel deutlicher als Erwachsene. Auch Frauen und Männer sprechen teilweise eine unterschiedliche Körpersprache. Das gilt nicht nur für die Werbungsgesten, die - wie könnte es bei diesem Autorenpaar auch anders sein - sehr ausführlich beschrieben werden! (Birgit Kuhn)…mehr