• Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Der Islam ist nach dem Christentum die zweitgrößte unter den Weltreligionen. Er hat in den vergangenen Jahrzehnten eine rasante Aufwärtsentwicklung zu verzeichnen, zugleich aber durch seine stellenweise Verknüpfung mit der Terrorismus-Szene alte Feindbilder wach gerufen. Im vorliegenden Buch bekomm der Leser u.a. Einblick in das Leben, die Offenbarungen und das Auftreten des Propheten Muhammad; in die schnelle Entfaltung und reiche Geschichte des Islam; in den Koran, die Glaubenslehre, Ethik und Mystik sowie das strenge islamische Religionsgesetz; die großen Herausforderungen, vor denen sic…mehr

Produktbeschreibung

Der Islam ist nach dem Christentum die zweitgrößte unter den Weltreligionen. Er hat in den vergangenen Jahrzehnten eine rasante Aufwärtsentwicklung zu verzeichnen, zugleich aber durch seine stellenweise Verknüpfung mit der Terrorismus-Szene alte Feindbilder wach gerufen. Im vorliegenden Buch bekommt der Leser u.a. Einblick in das Leben, die Offenbarungen und das Auftreten des Propheten Muhammad; in die schnelle Entfaltung und reiche Geschichte des Islam; in den Koran, die Glaubenslehre, Ethik und Mystik sowie das strenge islamische Religionsgesetz; die großen Herausforderungen, vor denen sich der "Reform-Islam" im deutschen Sprachraum heute befindet.
  • Produktdetails
  • Marixwissen
  • Verlag: Marixverlag
  • Best.Nr. des Verlages: 626, 626-00903
  • Seitenzahl: 160
  • 2006
  • Ausstattung/Bilder: 2006. 160 S. m. Abb. u. 1 Kte. 200 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 208mm x 133mm x 16mm
  • Gewicht: 270g
  • ISBN-13: 9783865399038
  • ISBN-10: 3865399037
  • Best.Nr.: 20861301

Autorenporträt

Gottfried Hierzenberger, geboren 1937 in Wien, absolvierte seine Ausbildung als Volksschullehrer und sutdierte Theologie. Er arbeitete als Religionslehrer in Wiener Neustadt und München, Verlagslektor im Herder-Verlag und Pressereferent im Staatsdienst.