Bilder der Erde

Bilder der Erde

Satellitenfotos aus dem All. Vorw. v. Sigmund Jähn
Gebundenes Buch
 
Nicht lieferbar
Nicht lieferbar
7 Angebote ab € 7,90
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Bilder der Erde

Kontinente, Länder, Inseln, Gebirge, Wüsten, Flussdeltas, Seen, Städte, einzelne Sehenswürdigkeiten in brillanten farbigen Satellitenaufnahmen. Die perfekte Verbindung von Augenlust, Erkenntnisgewinn und technischer Vollkommenheit.

Das Ganges-Delta in Rot, Violettblau und Hellgrün wirkt wie ein abstraktes Gemälde, das in vielen Farben schimmernde Hawaii wie ein bunter Edelstein: Die über 240 Satellitenbilder dieses Prachtbandes lassen uns über die Schönheit unseres Planeten staunen - und geben Aufschluss über geografische Strukturen und Besonderheiten. Mit ihren differenzierten, attraktiven Farben und ihrer filigranen Zeichnung wecken die Bilder in uns den Ehrgeiz, zu erkennen, was sie zeigen. Möglich wurden solche Aufnahmen durch die Entwicklung so genannter Multispektralscanner, die auch die für unsere Augen unsichtbare elektromagnetische Strahlung erkennen. Die meisten der hier abgedruckten Aufnahmen wurden von Landsat-Satelliten gemacht, die die Erde in 705.000 Metern Entfernung umrunden. Dank seiner klaren Struktur findet man sich in Bilder der Erde mühelos zurecht. Kleine schematische Karten lassen auf einen Blick die geografische Lage des jeweiligen Ausschnitts erkennen, und ausführliche Bildlegenden erläutern, was man sieht.

Sigmund Jähn, geb. 1937 im Vogtland, nahm am Raumflug der UdSSR und der DDR 1978 teil und war damit der erste Deutsche im All. Seit 1990 ist er als selbständiger Berater für die DLR und die ESA im Russischen Kosmonautenausbildungszentrum bei Moskau tätig. Er lebt in Strausberg bei Berlin. An seinen Raumflug erinnern Szenen aus dem Film Goodbye, Lenin! von 2003


Produktinformation

  • Verlag: Gerstenberg (Gebrüder
  • 2006
  • Ausstattung/Bilder: m. zahlr. Farbfotos sowie Übersichtsktn.
  • Seitenzahl: 287
  • Deutsch
  • Gewicht: 2560g
  • ISBN-13: 9783806729443
  • ISBN-10: 3806729441
  • Best.Nr.: 15110104

Perlentaucher-Notiz zur F.A.Z.-Rezension

Genervt hat den Rezensenten mit dem Kürzel "str" diesen Bildband zur Kenntnis genommen: "Ein kostspieliger Klotz, kiloschwer, telefonbuchdick," stöhnt er, und blättert gelangweilt durch die üblichen synthetischen Satellitenfotos: die Erde von oben, "mit dem Farbkasten aufgehübscht bis an die Grenze des Kitschs". Kein Astronaut bekäme die Erde jemals so zu sehen, da der Satellit für die Fotos mit Hilfe von Multispektralscannern die unsichtbare elektromagnetische Strahlung der Erde abtaste und die gewonnenen Daten erst nachher digital zum Bild bearbeitet würden. Also sei nicht nur der Genuss, sondern auch der Erkenntnisgewinn eines Buches wie diesen sehr gering.

© Perlentaucher Medien GmbH

7 Marktplatz-Angebote für "Bilder der Erde" ab EUR 7,90

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 7,90 7,00 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Online-Antiquariat Lübeck 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 9,58 5,00 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 15,33 0,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung Happy-Book GmbH 99,7% ansehen
16,90 1,90 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Antiquariat Jenischek 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 16,99 3,00 Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Buchladen an der Kyll 99,6% ansehen
gebraucht; gut 19,50 5,50 offene Rechnung Mogwa - Bücher und Musik 100,0% ansehen
wie neu 45,00 8,00 Banküberweisung M.Reiser 100,0% ansehen