Aufgewachsen in der DDR - Wir vom Jahrgang 1948 - Kindheit und Jugend - Müller, Christel

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Jahrgang 1948 - ein lebensfroher Jahrgang, der sich zwischen kriegsbedingter Aufräumeuphorie und mangelnder Versorgungslage prächtig zu entwickeln begann. Die ersten Schritte, das erste Beschnuppern im Kindergarten, der erste Schultag, das erste Gelöbnis und die erste Liebe, das alles und noch viel mehr machten unsere Kindheit und Jugend zu einem spannenden Erkundungstrip in die Welt zum Erwachsensein.…mehr

Produktbeschreibung
Jahrgang 1948 - ein lebensfroher Jahrgang, der sich zwischen kriegsbedingter Aufräumeuphorie und mangelnder Versorgungslage prächtig zu entwickeln begann. Die ersten Schritte, das erste Beschnuppern im Kindergarten, der erste Schultag, das erste Gelöbnis und die erste Liebe, das alles und noch viel mehr machten unsere Kindheit und Jugend zu einem spannenden Erkundungstrip in die Welt zum Erwachsensein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wartberg
  • Seitenzahl: 63
  • 2007
  • Ausstattung/Bilder: 2007. 63 S. m. zahlr. Farb- u. SW-Fotos.
  • Deutsch
  • Abmessung: 250mm x 172mm x 13mm
  • Gewicht: 380g
  • ISBN-13: 9783831317486
  • ISBN-10: 3831317488
  • Best.Nr.: 22913108
Autorenporträt
Christel Müller wurde 1948 in Apolda/Thüringen geboren und ist in Berlin (Ost) aufgewachsen. Sie absolvierte ein Journalismusfernstudium in Hamburg und belegte Kurse in Kulturwissenschaft, Psychologie, Rhetorik, Musik und Theaterpädagogik. Einige Jahre ging sie der Tätigkeit als Kreisarchitektin, Ratsmitglied für Kultur, Journalistin, Autorin, Regisseurin, Dramaturgin, Lektorin und Dozentin im Raum Sachsen und Thüringen nach. Seit 2003 arbeitet sie als freiberufliche Autorin.