Nicht lieferbar
Mit Anne und Philipp am Südpol - Osborne, Mary Pope; Boyce, Natalie Pope
  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Anne und Philipp verschlägt es diesmal ins ewige Eis des Südpols. Doch die Schneedecke ist trügerisch: Plötzlich stürzen sie in eine tiefe Gletscherspalte! Auf einer Eisscholle treiben sie dort unten dem verborgenen Reich der Pinguine entgegen. Zum Glück haben Anne und Philipp ihr Forscherhandbuch immer dabei, mit dem sie auch in brenzligen Situationen bestens gerüstet sind. So können sie auf ihrer aufregenden Reise alles Wissenswerte über die Antarktis und die dort lebenden Tiere nachlesen. Dieser Doppelband enthält die Einzelbände Das verborgene Reich der Pinguine und Forscherhandbuch Pinguine.…mehr

Produktbeschreibung
Komm mit auf die Reise im magischen Baumhaus! Anne und Philipp verschlägt es diesmal ins ewige Eis des Südpols. Doch die Schneedecke ist trügerisch: Plötzlich stürzen sie in eine tiefe Gletscherspalte! Auf einer Eisscholle treiben sie dort unten dem verborgenen Reich der Pinguine entgegen. Zum Glück haben Anne und Philipp ihr Forscherhandbuch immer dabei, mit dem sie auch in brenzligen Situationen bestens gerüstet sind. So können sie auf ihrer aufregenden Reise alles Wissenswerte über die Antarktis und die dort lebenden Tiere nachlesen. Dieser Doppelband enthält die Einzelbände Das verborgene Reich der Pinguine und Forscherhandbuch Pinguine.
  • Produktdetails
  • Das magische Baumhaus, Forscherhandbuch
  • Verlag: Loewe Verlag
  • Seitenzahl: 229
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • 2010
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 229 S. m. Illustr. v. Jutta Knipping u. Sal Murdocca.
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 140mm
  • Gewicht: 511g
  • ISBN-13: 9783785570944
  • ISBN-10: 3785570945
  • Best.Nr.: 29909325
Autorenporträt
Mary Pope Osborne wurde 1949 in Fort Skill, Oklahoma, geboren und lebt heute mit ihrem Mann Will, einem bekannten Schauspieler und Theaterdirektor, und ihren Hunden in Connecticut. Schon als Kind reiste sie viel und lernte die unterschiedlichsten Länder kennen. Mit ihrer Familie lebte sie in Österreich, Oklahoma, Florida und anderswo in Amerika. Nach ihrem Studium zog es sie wieder in die Ferne, und sie reiste viele Monate durch Asien. Schließlich begann sie zu schreiben und wurde damit außerordentlich erfolgreich. Im Februar 1993 wurde Mary Pope Osborne zur 27. Präsidentin der Authors Guild, der ältesten und etabliertesten Organisation für Schriftsteller in Amerika, gewählt. Nach vier Jahren als Präsidentin wechselte sie in den Vorstand, in dem sie bis heute Mitglied ist. Inzwischen sind schon über hundert Bücher von Mary Pope Osborne erschienen.
Mary Pope Osborne