• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Eine Sammlung kleiner Geschichten, Berichte, Gedichte, Notizen und Rezepte aus Großbritannien Dieses Taschenbuch enthält in englisch-deutschem Paralleldruck kleine Geschichten, Berichte, Gedichte, Notizen und Rezepte aus Großbritannien. Einige allgemeine, einige aus London, einige aus England einige aus Wales, einige aus Schottland, einige aus Irland. Alle sind original für dieses Buch geschrieben, in einem einfachen Englisch, wie es britische Grundschulkinder sprechen lernen - heute, nicht gestern! - und wie es in Deutschland jedes Kind und jeder Erwachsene nach einer kurzen Anfangsstreck…mehr

Produktbeschreibung

Eine Sammlung kleiner Geschichten, Berichte, Gedichte, Notizen und Rezepte aus Großbritannien


Dieses Taschenbuch enthält in englisch-deutschem Paralleldruck kleine Geschichten, Berichte, Gedichte, Notizen und Rezepte aus Großbritannien. Einige allgemeine, einige aus London, einige aus England, einige aus Wales, einige aus Schottland, einige aus Irland. Alle sind original für dieses Buch geschrieben, in einem einfachen Englisch, wie es britische Grundschulkinder sprechen lernen - heute, nicht gestern! - und wie es in Deutschland jedes Kind und jeder Erwachsene nach einer kurzen Anfangsstrecke Englischunterricht mit Spaß lesen kann. Perhaps you are an English speaking child. lf so, you are probably keen to learn a little of the German language by reading the stories and poems, collected here. Texte für Einsteiger
  • Produktdetails
  • dtv zweisprachig Bd.9505
  • Verlag: Dtv
  • 12., überarb. Aufl.
  • Seitenzahl: 192
  • 2012
  • Ausstattung/Bilder: 185 S. m. Illustr. v. Frieda Wiegand. 191 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 20mm
  • Gewicht: 208g
  • ISBN-13: 9783423095051
  • ISBN-10: 3423095059
  • Best.Nr.: 34937969

Autorenporträt

Joy Browning, geb. 1949 in Birmingham, war seit 1990 Leiterin einer Grundschule in der Nähe von London und hat Kinder aus verschiedenen sozialen Schichten unterrichtet. Bei ihrem Bemühen, das sprachliche Vermögen der Kinder zu mehren und Sprachbarrieren zu überwinden, spielte das Erzählen von Geschichten eine große Rolle.