• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

»Anselm Grün und seine Schwester Linda Jarosch stellen 14 Idealbilder von Frauen vor, die gerade in der Lebensmitte dabei helfen können, zu einem neuen Selbstverständnis zu finden.« bewusster leben Facetten der Weiblichkeit, die in jeder Frau stecken, stellen Linda Jarosch und Anselm Grün anhan von 14 biblischen Archetypen dar: darunter Eva (die Mutter), Sara (die Lachende), Tamar (die wilde Frau), Mirjam (die Prophetin), Esther (die Königin), Maria Magdalena (die Liebende). Gemeinsam erörtern sie, wie Leidenschaft und Liebe, Wildheit und Königinnentum, Mütterlichkeit und Priestertum…mehr

Produktbeschreibung

»Anselm Grün und seine Schwester Linda Jarosch stellen 14 Idealbilder von Frauen vor, die gerade in der Lebensmitte dabei helfen können, zu einem neuen Selbstverständnis zu finden.« bewusster leben

Facetten der Weiblichkeit, die in jeder Frau stecken, stellen Linda Jarosch und Anselm Grün anhand von 14 biblischen Archetypen dar: darunter Eva (die Mutter), Sara (die Lachende), Tamar (die wilde Frau), Mirjam (die Prophetin), Esther (die Königin), Maria Magdalena (die Liebende). Gemeinsam erörtern sie, wie Leidenschaft und Liebe, Wildheit und Königinnentum, Mütterlichkeit und Priestertum, Weisheit, Gerechtigkeitssinn sowie Kampfgeist und Milde im Leben heutiger Frauen aussehen können. Sie ermutigen die Leserinnen aber auch, diese Eigenschaften zuzulassen und zu leben.
  • Produktdetails
  • dtv Taschenbücher Bd.34585
  • Verlag: Dtv
  • Seitenzahl: 182
  • 2009
  • Ausstattung/Bilder: 2010. 182 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 123mm x 12mm
  • Gewicht: 168g
  • ISBN-13: 9783423345859
  • ISBN-10: 3423345853
  • Best.Nr.: 26365895

Autorenporträt

Dr. theol. Anselm Grün, geb. 1945, verwaltet die Benediktinerabtei Münsterschwarzach. Kursleiter für Fasten und Kontemplation, einer der meistgelesenen spirituellen Autoren der Gegenwart. 2007 wurde ihm das Bundesverdienstkreuz verliehen.
Anselm Grün