Die Verklärung des Gewöhnlichen - Danto, Arthur C.
  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

"Das ist Kunst. Das nicht." Warum? Auf diese Frage gibt Danto eine Antwort, die - wiewohl hauptsächlich an Beispielen der Kunst des 20. Jahrhunderts entwickelt - auch für traditionelle Kunstwerke gilt und damit den Anspruch einer umfassenden Philosophie der Kunst stellen kann.

Produktbeschreibung

"Das ist Kunst. Das nicht." Warum? Auf diese Frage gibt Danto eine Antwort, die - wiewohl hauptsächlich an Beispielen der Kunst des 20. Jahrhunderts entwickelt - auch für traditionelle Kunstwerke gilt und damit den Anspruch einer umfassenden Philosophie der Kunst stellen kann.
  • Produktdetails
  • Suhrkamp Taschenbücher Wissenschaft Nr.957
  • Verlag: Suhrkamp
  • Nachdr.
  • Seitenzahl: 320
  • 2011
  • Ausstattung/Bilder: Nachdr. 2011. 320 S. 177 mm
  • Deutsch
  • Abmessung: 175mm x 109mm x 22mm
  • Gewicht: 190g
  • ISBN-13: 9783518285572
  • ISBN-10: 3518285572
  • Best.Nr.: 04178884

Autorenporträt

Arthur C. Danto, geboren 1924 in Ann Arbor, Michigan, war Philosoph und Kunstkritiker. Danto lehrte seit 1951 bis zu seiner Emeritierung an der Columbia University in New York. Er ist am 25. Oktober 2013 im Alter von 89 Jahren gestorben.