Ohne Geld bis ans Ende der Welt - Wigge, Michael

Ohne Geld bis ans Ende der Welt

Eine Abenteuerreise

Michael Wigge 

Broschiertes Buch
 
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
9 ebmiles sammeln
EUR 8,99
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Ohne Geld bis ans Ende der Welt

"Michael Wigge ist wahnsinnig, mutig und freundlich - die allerbesten Voraussetzungen für ein gutes Buch." Sarah Kuttner. Kann man das schaffen? Ohne einen Cent in der Tasche von Berlin bis in die Antarktis reisen? Michael Wigge hat es erprobt: zum Nachmachen nur für Abenteurer mit sehr viel Humor empfohlen - aber zum Nachlesen ein Riesenspaß für alle.

Am Anfang sieht es nach einem Kinderspiel aus: In Belgien wird er auf dem Schiff, das ihn nach Kanada bringen soll, freundlich begrüßt und in eine Luxuskabine geführt - bis sich rausstellt, dass er kein zahlender Passagier ist. Ab da heißt es Schiffsgeländer streichen, Container inspizieren, Dosen zählen. Und Karaoke singen mit den Filipinos an Bord.

Über Montreal gelangt er in die USA. Dort übernachtet er in einem Amish-Dorf (in einer Scheune) und bekommt eine Bibel geschenkt - und ein Fahrrad. Damit durchquert er Ohio, bis er es schließlich gegen ein Busticket nach New Mexico eintauschen kann. In einem uralten Mustang fährt er über die Route 66 nach Las Vegas, wo er in einem Hotel übernachten kann. Aber nach einer Woche geht es weiter: Nach Los Angeles und San Francisco (dann kommt ein unvorhergesehener, aber nicht unwillkommener Schlenker nach Hawaii dazu), durch Mexiko, Mittelamerika und den ganzen südamerikanischen Kontinent bis in die Antarktis. Dabei bleibt ihm wenig erspart, denn jeden Tag muss er auf fremde Leute zugehen, um etwas zu essen und zu trinken und um einen Platz zum Schlafen zu bekommen.

Michael Wigge erzählt von Couch-Surfern, Freeganism-Anhängern und amerikanischen Eisenbahn-Vagabunden, die eigentlich seit John Steinbeck als ausgestorben gelten. Er nimmt den Leser mit auf eine ungewöhnliche und unterhaltsame Reise, die beweist, dass die Welt doch nicht schlecht und vieles möglich ist, wenn man ein klares Ziel hat.


Produktinformation

  • Verlag: Kiepenheuer & Witsch
  • 2010
  • 11. Aufl.
  • Ausstattung/Bilder: 198 S. 8 farb. Fototaf.
  • Seitenzahl: 198
  • KiWi Taschenbücher Nr.1142
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 125mm x 15mm
  • Gewicht: 170g
  • ISBN-13: 9783462041811
  • ISBN-10: 3462041819
  • Best.Nr.: 27881865
"Michael Wigge ist der Indiana Jones unserer Generation." Simon Gosejohann

Frankfurter Allgemeine Zeitung - RezensionBesprechung von 17.02.2011

Blumenkinder und Sozialkitsch

Der Journalist und Abenteurer Michael Wigge begibt sich mit Pappschildern, die Aufschriften tragen wie "Ende der Welt", "No Money", "Butler gegen Zugticket" auf eine fünfmonatige Tramp- und Tauschreise von Köln über Nord- und Südamerika bis in die Antarktis. Auf den zurückgelegten fünfunddreißigtausend Kilometern wendet der Rucksackreisende Kniffe und Spartricks an wie den Dackelblick, den "Toten-Winkel-Trick" im Zug, tageweises "Couchserving" oder "Dumpster Diving" in den Müllcontainern der Supermärkte. Doch der "Selbstversuch" auf Zeit und das Zusammenleben als pseudomittelloser Mitteleuropäer mit teils wirklich bedürftigen Gastgebern oder gar einem Obdachlosen in Albuquerque, das Blumenessen mit Hippies auf Hawaii, die Arbeit als Erntehelfer bei den Amish-Bauern in Ohio oder als ungelernter Lastenträger am Machu Picchu, wo der Gringo den Einheimischen in seiner drolligen Unbeholfenheit gehörig auf die Nerven fällt, wirken eher wie Sozialkitsch denn als wahre Teilhabe an der Armut. Die Reise hat bei allem sympathischen Draufgängertum auch einen unnatürlichen Charakter, wird sie doch von vornherein als im Nachhinein als …

Weiter lesen

"Der Autor beschreibt seine Erlebnisse derart charmant und witzig, dass auch das Lesen zu einem kleinen Abenteuer wird.", streetrunway.de
Michael Wigge, geboren 1976, studierte Film in London. Von dort aus moderierte er 2002 die VIVA2-Sendung "London Calling". Seither berichtet er aus aller Welt, u.a. für VIVA aus der Justizvollzugsanstalt in Köln, für die ARD aus Spanien, für GEO aus Kanada und für die DEUTSCHE WELLE aus Heidelberg. Michael Wigge lebt heute in Berlin, ist aber meistens unterwegs. Für seine unterhaltsamen Reportagen wurde er mehrfach ausgezeichnet. 2002 stellte Michael Wigge einen Weltrekord im Langstrecken-Esel-Reiten auf.

Blick ins Buch "Ohne Geld bis ans Ende der Welt"



Kundenbewertungen zu "Ohne Geld bis ans Ende der Welt" von "Michael Wigge"

1 Kundenbewertung (Durchschnitt 3 von 5 Sterne bei 1 Bewertungen   gut)
  ausgezeichnet
  sehr gut
  gut
 
(1)
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Ohne Geld bis ans Ende der Welt" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Dave_ti aus Forchheim am 09.08.2010   gut
Ich bin durch eine Wiederholung der gleichnamigen Fernsehsendung auf das Buch aufmerksam geworden. Sehr unterhaltsames Lekture für Leute die gern 'auf Achse' sind und auch mal das Erlebnisse miterleben möchten dieses ohne Geld zu tun.

1 von 2 Kunden fanden diese Rezension hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Dem Autor für die Bewertung danken
Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Ohne Geld bis ans Ende der Welt" von Michael Wigge ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


11 Marktplatz-Angebote für "Ohne Geld bis ans Ende der Welt" ab EUR 2,00

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,30 Banküberweisung griZou 100,0% ansehen
deutliche Gebrauchsspuren 2,20 1,20 Banküberweisung, PayPal kendra_de 100,0% ansehen
wie neu 2,50 1,40 Banküberweisung IHR SERVICETEAM 100,0% ansehen
wie neu 2,50 2,00 Banküberweisung gboenner 97,2% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,00 1,40 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten) Buchrudi 100,0% ansehen
gebraucht; sehr gut 3,34 2,00 Banküberweisung, PayPal Bücherland-Thür ingen 99,6% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 3,70 1,00 Banküberweisung CWulfes 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 4,80 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,4% ansehen
4,90 1,90 PayPal, Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Kalyana 99,6% ansehen
wie neu 5,15 1,20 Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung buchmarie.de 99,9% ansehen
8,54 0,00 Banküberweisung gregorgille 95,6% ansehen
Mehr von