• Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Dieses Abenteuer hat vor Philippe Frey niemand versucht. Allein mit zwei Kamelen bricht er vom Roten Meer auf. Er zieht durch Gebiete, die nur die Schmuggler kennen, droht zu verdursten, verliert für Tage das Augenlicht. Er gerät in Aufstände, Putsche und Bürgerkriege, steht vor verminte Wasserstellen und vergifteten Brunnen. Aber mit dieser Reise verwirklicht er seinen großen Traum. Er zieht auf den Spuren der Karawanen von König Salomo, findet Ruinen vergessener Städte und blühender Zivilisationen. Nachts erwacht rings um ihn das versteckte Leben der Natur mitten in der Einöde. Er kennt di…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für

Produktbeschreibung

Dieses Abenteuer hat vor Philippe Frey niemand versucht. Allein mit zwei Kamelen bricht er vom Roten Meer auf. Er zieht durch Gebiete, die nur die Schmuggler kennen, droht zu verdursten, verliert für Tage das Augenlicht. Er gerät in Aufstände, Putsche und Bürgerkriege, steht vor verminten Wasserstellen und vergifteten Brunnen.
Aber mit dieser Reise verwirklicht er seinen großen Traum. Er zieht auf den Spuren der Karawanen von König Salomo, findet Ruinen vergessener Städte und blühender Zivilisationen. Nachts erwacht rings um ihn das versteckte Leben der Natur mitten in der Einöde. Er kennt die Weisheit und erprobt die uralten Überlebenstechniken der Wüstenvölker. Die Tuareg nennen ihn "den weißen Nomaden". Als er schließlich in Mauretanien am Strand des Atlantischen Ozeans steht, hat er den größten Sieg über sich und die Wüste errungen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Unionsverlag
  • Seitenzahl: 256
  • 2008
  • Ausstattung/Bilder: 2008. 252 S. m. Ktn.-Skizzen, Farbfotos auf Taf.
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 129mm x 19mm
  • Gewicht: 307g
  • ISBN-13: 9783293003828
  • ISBN-10: 3293003826
  • Best.Nr.: 23394152

Autorenporträt

Philippe Frey, geboren im Elsass, ist Ethnologe, Dozent, Forscher und Experte für Wüstenkulturen und Nomadenvölker. Er hat die größten Wüsten aller Kontinente zu Fuß durchquert, um zu verstehen, wie sich der Mensch an die kargen Lebensbedingungen anpassen kann. Sein Werk umfasst Reiseberichte und Biografien von Forschern und Reisenden. Philippe Frey wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. von der Académie française.