Piraten - Crummenerl, Rainer

Piraten

Rainer Crummenerl 

Illustration: Kruse-Schulz, Udo; Smirnov, Nikolaj
 
8 Kundenbewertungen
  ausgezeichnet
versandkostenfrei
innerhalb Deutschlands
10 ebmiles sammeln
EUR 9,95
Sofort lieferbar
Alle Preise inkl. MwSt.
Bewerten Empfehlen Merken Auf Lieblingsliste


Andere Kunden interessierten sich auch für

Piraten

Der WAS IST WAS Band 71 Piraten verschafft einen Überblick über die Thematik der Piraterie. Dabei wird sowohl auf die Geschichte der Seeräuberei eingegangen als auch auf einzelne berühmte Persönlichkeiten wie etwa Klaus Störtebeeker.

Warum wurden aus Seeleuten Seeräuber? Wo trieben die meisten Piraten ihr Unwesen? Wer war Blackbeard? Wie lebte man an Bord eines Piratenschiffes? Ein sachkundiger und spannender Einblick in die Welt der Seeräuberei bis hinein in die Gegenwart.


Produktinformation

  • Verlag: Tessloff
  • 2009
  • Nachdr.
  • Ausstattung/Bilder: Nachdr. 2009. 48 S. m. zahlr. meist farb. Abb. v. Udo Kruse-Schulz u. Nikolaj Smirnov.
  • Seitenzahl: 48
  • Was ist was Bd.71
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Deutsch
  • Abmessung: 281mm x 212mm x 12mm
  • Gewicht: 444g
  • ISBN-13: 9783788604110
  • ISBN-10: 3788604115
  • Best.Nr.: 02091801
Rainer Crummenerl, geboren 1942, ist freiberuflicher Autor zahlreicher Kindersachbücher.

Piraten Schrecken der Meere 4
Piraterie in frühen Kulturen
Wie entstand die Seeräuberei im Mittelmeer? 6
Welche Taktik verfolgten die frühen Seeräuber? 6
Wie wurden die Seeräuber bekämpft? 7
Wer waren die kilikischen Seeräuber? 8
Klar zum Entern 8
Wer besiegte die Kilikier? 9
Seeräuber des Nordens
Wann begannen die Piratenzüge der Normannen? 10
Das Gokstad-Schiff 10
Was war ein Seedrachen? 11
Wie kämpften die nordischen Seeräuber? 12
Wer litt besonders unter den Normannen? 13
Wann hörten die Raubzüge der Normannen auf? 13
Die Vitalienbrüder
Wann wurde die Piraterie in Nord- und Ostsee zur Plage? 14
Wer waren die Vitalienbrüder? 15
Wer vertrieb die Seeräuber aus der Ostsee? 15
Wie endeten die berühmtesten Vitalienbrüder? 16
Störtebeker und seine Kumpane 17
Die Korsaren des Mittelmeers
Wer waren die Piraten des Mittelmeers? 18
Korsarengaleeren 19
Was geschah 1504 vor der italienischen Küste? 19
Wer waren die Brüder Barbarossa? 20
Wie wurde Algier zum Piratenstützpunkt? 21
Freikauf von Gefangenen 21
Was versteht man unter einem corso ? 22
Wer bekämpfte die Barbaresken? 23
Lockende Schätze
Was geschah im August 1492? 24
Was geschah mit den Aztekenschätzen? 24
Orientierung auf See 25
Wer war der Pirat der Königin ? 26
Wo trieben die Bukanier ihr Unwesen? 27
Berühmt-berüchtigt: Jean Lolonois 29
Wer waren die Brüder der Küste ? 29
Was geschah in Port Royal? 29
Piratenüberfälle 30
Wer war Henry Morgan? 30
Piraten-Alltag 32
Das goldene Zeitalter
Was war das goldene Zeitalter der Piraterie? 34
Wo sammelten sich die Piraten? 34
Piratenschätze 35
Wann begann der Kampf gegen die Seeräuber? 35
Wer war der schreckliche Schwarzbart? 36
Anne Bonny und Mary Read 37
Wie endete Blackbeard? 37
Jolly Roger 39
Wer war der König der Seeräuber ? 39
Was beendete die goldenen Jahre ? 40
Die Piratenrunde
Was war die Piratenrunde? 41
Wer war William Kidd? 42
Piraten in den Meeren des Ostens
Wie sicher war die Chinasee? 43
Wie groß war der chinesische Piratenbund? 44
Wie waren die Piratendschunken ausgerüstet? 44
Madame Cheng 45
Wann zerfiel der Piratenbund? 45
Ohne Enterbeil und Augenklappe
Gibt es immer noch Piraten? 46
Überfall auf die Selayang 47
Wie werden die heutigen Piraten bekämpft? 47
Glossar 48


Kundenbewertungen zu "Piraten" von "Rainer Crummenerl"

8 Kundenbewertungen (Durchschnitt 4.6 von 5 Sterne bei 8 Bewertungen   ausgezeichnet)
  ausgezeichnet
 
(5)
  sehr gut
 
(3)
  gut
  weniger gut
  schlecht
Schreiben Sie eine Kundenbewertung zu "Piraten" und Gewinnen Sie mit etwas Glück einen 15 EUR buecher.de-Gutschein

Bewertung von Waschi aus Kronach am 30.03.2013   ausgezeichnet
Sie waren einst die Schrecken der Meere und enterten jedes Schiff, das ihnen in den Weg kam. Jeder fürchtete sich vor ihnen und ging ihnen lieber aus dem Weg. Das Markenzeichen von ihnen hing meistens ganz oben am Mast – eine schwarze Flagge. Jetzt weiß es aber jeder. Ich meine die Seeräuber oder auch Piraten genannt. Im Buch erfährst du alles über die „Schrecken der Meere“ – zum Beispiel wie sie lebten, wer Pirat wurde, wie sie andere Schiffe enterten, welche die berühmtesten, gefährlichsten und grausamsten waren (zum Beispiel Black Beard), warum keine Frauen mit auf den Schiffen dabei sein durften, was es für Strafen gab und, und, und... Da es im Buch um längst vergangene Zeiten geht, was es schwierig macht allen Erklärungen folgen zu können, sind im Buch viele Bilder, die das Ganze etwas erleichtern.
Ich selber bin von dem Buch total begeistert. Es ist hochinteressant und trotzdem spaßig darin zu lesen. Du lernst unglaublich viel über die Kaperfahrten der Piraten und erkennst wie schrecklich es damals zuging. Ich kann das Buch einfach nur empfehlen, da es leicht verständlich ist und jeder mit den Erklärungen zurechtkommt. Ich kann einfach nichts kritisieren und muss dem Buch deshalb ein glatte 1 geben.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Waschi aus Kronach am 30.03.2013   sehr gut
In diesem Buch geht es um Seeräuber. Der Autor versucht hier die Fragen wie, warum es so viele Seeräuber gab, worauf sie es abgesehen haben und noch viele mehr zu klären. Es war auch sehr interessant zu erfahren was für Spitzele Schiffe die normannischen Seeräuber benutzten oder wie sich die betroffenen werten. Ein großer Teil dieses Buches berichtet über die Barbarersken. Aber wer waren die Babaresken? Nun darauf hat dieses Buch eine Antwort, aber wenn ihr sie erfahren mögt, dann müsst ihr das Buch selber lesen.
Ich fand dieses Buch ziemlich gut. Denn es war sehr anschaulich und es war auch sehr informativ und deswegen kann ich es eigentlich nur weiterempfehlen. Wenn ich dem Buch mal eine Note geben müsste, dann wäre das höchstwahrscheinlich eine gute 2 +. Wahrscheinlich ist es eher etwas für Jungen, weil die sich doch meist mehr für Piraten interessieren als Mädchen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von hendrikh aus Jülich am 01.03.2013   ausgezeichnet
Dieses Buch ist ein Muss für alle Piraten Fans. Man bekommt einen super Überblick über alles was mit Piraten zu tun hat. Es fängt mit der Geschichte der Piraten an. Piraten gibt es seitdem es überhaupt die Seefahrerei gibt. Die ersten Seeräuber gab es im Mittelalter. Dort gab es auch viele Buchten wo sich die Piraten verstecken konnten. Selbst Cäsar ist einmal Piraten in die Hand gefallen. Das war im Jahr 78 v. Christus. Er wurde sechs Wochen gefangen bis er durch ein Lösegeld befreit wurde. Die Piraten wurden später mit dem Tode bestraft. Dann werden die Piraten des Nordens beschrieben. In der Nordsee und Ostsee waren die Normannen oder Wikinger unterwegs. Man findet heute noch in Ausgrabungen alte Gegenstände der Wikinger. Ein sehr interessanter Pirat war Klaus Störtebeker. Dieser war um 1380 an der deutschen Küste unterwegs. Man lernt auch viel über dei Piraten in der Karibik die es auf das Gold aus Südamerika abgesehn hatte. Sogar Frauen waren manchmal Piraten . Auch heute gibt es noch Piraten.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen weil es so viele Informationen enthält. Wenn man das Buch gelesen hat, weiß man wirklich alles über Piraten. Ich empfele es weiter für Kinder ab 7 Jahren.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von lo aus Fürth am 06.12.2012   ausgezeichnet
Piraten fahren auf Schiffe mit einer Totenkopffahne, haben viele Schätze und nur ein Auge oder einen papagei auf ihrer Schulter sitzen. Aber wusstetihr, dass es auch heute noch Piraten gibt, warum es den Totenkopf gibt oder wie Piraten tatsächlich gelebt haben? Davon erzählt nämlich dieses Buch!
Es gibt in dem Buch unheimlich viele Informationen über Piraten, das finde ich klasse.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von pirat aus Bad Berka am 26.06.2011   ausgezeichnet
Schon immer fand ich Piraten toll. Mein Lieblingspirat ist Jack Sparrow mit seiner Blackpearl aus dem "Fluch der Karibik". Er ist für viele ein Held, mutig, furchtlos und er gibt nie auf. Natürlich kann man ihm nicht trauen und für Gold verrät er seinen besten Freund. Dass das Gold für Piraten der Grund war, Schiffe zu überfallen und diese zu plündern, das wird sehr spannend in diesem Buch beschrieben.
Von den Anfängen um das Jahr 1350 bis in die Gegenwart spannt der Verfasser einen großen Bogen. Dabei klärt er die Gründe für die Piraterie und zeigt auf, dass das Mittelmeer ideale Bedingungen für Piraten bot. Schroffe Küsten, Grotten, versteckte Buchten- aber auch Hilfe der armen Bevölkerung. Er erzählt von den normannischen Piraten, die ohne Erbarmen alle töteten, die sie fanden. Diese hatten auch extrem schnelle Schiffe- die Seedrachen-, die hier im Buch gezeichnet sind. Im 20.Jahrhundert gelang es mit dem Nachbau des Schiffes von Bergen in Norwegen nach Neufundland in 27 Tagen zu fahren. Da sieht man auch gleich, warum es so schwer war, diese Piraten zu verfolgen. Piraten gab es überall. In der Nord -und Ostsee die sogenannten Vitalienbrüder oder später Francis Drake, der sogar für die englische Königin spanische Schiffe kaperte.
Neben den vielen spannenden Einblicken in die Piraterie zeigt das Buch auch Nachbildungen anderer SChiffe, Kanonen und Waffen.
Durch die farbigen Bilder wird der Leser in eine Zeit hineinversetzt, die von Gewalt und dem Kampf um Geld und Überleben gekennzeichnet ist.
Leider gibt es heute immer noch Piraten, obwohl zwischen den Ländern vereinbart wurde, in Frieden zu handeln und auf den Meeren das Recht zu achten.
Ein empfehlenswertes Buch, auch wenn es Piraten wie Jack Sparrow nie gab - nur im Flim

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Horst aus Bad Berka am 22.06.2011   ausgezeichnet
In diesem Buch macht Was ist Was einen Ausflug in die Piraterie.Das Buch erklärt warum Menschen früher zu Seeräubern wurden. Der Alltag der Piraten wird natürlich auch erklärt.
Was eine Piratenflagge bedeutet und wo
sie lebten.
Es gab sogar weibliche Piraten.
Die Kleidung von damals war sehr leicht und auch praktisch.Seit wann es Piraten Piraten gibt ist keine Frage mehr wenn man das Buch gelesen hat. Sie hatten Tolle Schiffe meist aus
Holz ,in denen sie Über die sieben Weltmeere
geschippert sind. Über die tollen ´Schlachten erfährt man sehr viel. Piraten waren sehr hinterhältige Genossen die ihre Beute nie teilen wollten oder auch vor anderen verstecken.Die Schätze werden spitze erläutert
vom kleinen Groschen bis zum goldenen Kelch.
Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, weil Was ist Was eine Reise 200 Jahre zurück geht.
Das ist cool. Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von jakob aus Kempten am 16.04.2011   sehr gut
In dem buch wird genaustens Beschriebne sie Piraten lebten wie ihre Schiffe gebaut wurden, wie ihre hygienen verschwand und wer der gefürchteste Pirat der Geschichte war. Der gefürchteste Pirat der Geschichte war schwarzbart, der sich im Falle eines Angriffs immer Dochte in senen Bart flocht und sie dann anzündete. Damit er noch schauriger aussah. Als er dann umkamm kreiste sein Körper sieben mal um das Schiff. Aber in dem Buch wird auch beshriebn wie Piraten aussahen: sie hatten meistens nicht viel an aber waren oft gut bewaffnet, meistens mit einem Säbel spater auch mit Degen aber si hatten auch Kanonen oder Handfeuerwaffen.
Ich finde das Buch sehr gut, weil alles mit Skizzen Zeichnungen oder Fotos bestens dargestellt ist. Ich habe das Buch gelesen, weil mich Piraten interressiesen und weil ich auch schon andere Bücher aus der Was ist Was Reihe las.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Bewertung von Jakob aus Kempten am 14.10.2010   sehr gut
Ich fand das Buch klasse weil es um Piraten geht undes kommt zumbespiel vor wie die Piraten in einer Seeschlacht kämpften und wie sie an Land kämpften. Es sind die unterschiedlichsten Szenarien dargestellt aber auch vielwe Wissenswertes zumbespiel über ihre Kledung ist vorhanden.
Ich fand das Buch einfach sehr gut weil alles ganaustens beschrieben wird und alles mit schönen Zeichnungen und Bildern dargestellt wird. Ich habe das Buch gelesen weil ich Piraten gut finde und weil ich Geschichten von ihnen gerne lese und da ist es doch immer praktisch etwas über sie zu wissen .Ich empfehle das Buch an alle Kinder ab8Jahren weiter denn es ist zwar tol etwas zu wissen aber sollten kleinen Kinder nich wissen wie die Piraten sich umbrachten.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?
JA NEIN

Verstoß melden
Kommentieren Sie diese Bewertung

Sie kennen "Piraten" von Rainer Crummenerl ?
Tipp: Stöbern Sie doch mal ein wenig durch ausgewählte aktuelle Bewertungen in unserem Shop


22 Marktplatz-Angebote für "Piraten" ab EUR 0,90

Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
leichte Gebrauchsspuren 0,90 1,20 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung Steffi0870 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,00 1,10 Banküberweisung Fathy, Claudia 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,50 1,50 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung Smurfie1946 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 1,50 1,50 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung evi.79 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung chrissi5463 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 1,20 Banküberweisung silkludw 100,0% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,00 2,40 Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung MÜLSfürF4J 92,9% ansehen
wie neu 2,20 1,25 Banküberweisung Ostseeluft 97,4% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,25 0,00 PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Mein Buchshop 99,5% ansehen
leichte Gebrauchsspuren 2,50 1,50 Banküberweisung, PayPal getupkid 100,0% ansehen
wie neu 2,60 3,89 Banküberweisung alexcia 100,0% ansehen
wie neu 2,80 1,20 Banküberweisung, PayPal balu0503 99,3% ansehen
gebraucht; gut 2,80 2,40 Banküberweisung Buch & Antikversand 97,8% ansehen
gebraucht; gut 3,60 2,00 PayPal, offene Rechnung Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel 99,2% ansehen
gebraucht; gut 3,70 2,00 PayPal, offene Rechnung Antiquariat Buchhandel Daniel Viertel 99,2% ansehen
gebraucht; gut 3,86 1,95 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Antiquariat Franke 99,7% ansehen
wie neu 5,00 1,20 Banküberweisung H14 100,0% ansehen
5,00 2,50 PayPal, Banküberweisung Antiquariat Roland Kretschmer 100,0% ansehen
Sehr guter Zustand 6,00 2,00 offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Versandantiquariat BUCHvk 100,0% ansehen
1-2 6,28 0,00 Banküberweisung Mondevana.de 90,9% ansehen
Gut, Umschlag: kein Schutzumschlag 12,95 2,20 PayPal, offene Rechnung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung Versandantiquariat Buchegger 99,5% ansehen
gebraucht; gut 19,00 2,50 Selbstabholung und Barzahlung, Skrill/Moneybookers, PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung Agroplant GmbH 99,6% ansehen
Mehr von
Andere Kunden kauften auch