Benutzername: Anaid Reuas
Wohnort: Petersberg
Über mich:


Bewertungen

Insgesamt 2 Bewertungen
Bewertung vom 10.04.2017
Demnächst in Tokio
Seewald, Katharina

Demnächst in Tokio


ausgezeichnet

Mit jedem Kapitel, das man liest, kann man sich mehr und mehr in die Protagonistin Elisabeth hineinfühlen. Wie muss sie sich gefühlt haben - praktisch von ihrem eigenen Vater "verkauft", um seine Karriere voranzutreiben. Verheiratet worden an einen Mann, der wesentlich älter ist als sie und dann auch noch in die Fremde geschickt zu werden.
Das Buch ist sehr gut geschrieben. Man fühlt sich in eine Zeit zurück versetzt, die lange vor der eigenen Geburt gewesen ist. Den 2. Weltkrieg kennt man selbst nur aus Erzählungen.
Die junge Elisabeth beschreibt den Krieg aus ihrer Perspektive. Fern der Heimat in Tokio bekommt sie gar nicht so mit, wie es um ihre Heimat stand.
Und sie - durch ihren gehoben Stand - muss sich nicht gar so fürchten.
Der Roman ließ sich sehr flüssig lesen und ließ keine Langeweile aufkommen.

Bewertung vom 10.04.2017
Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8
Neuhaus, Nele

Im Wald / Oliver von Bodenstein Bd.8


ausgezeichnet

Mehrere Morde geschehen in einem kleinen Örtchen im Taunus. Die Ermittler Oliver von Bodenstein und Pia Sander versuchen diese Aufzuklären. Die Ermittlungen führen sie zu einem Ereignis, das längst vergessen ist ...
Das Buch ist sehr spannend geschrieben. Man möchte es am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen bevor der Mörder geschnappt wurde. Die Beschreibung des Landschaft des schönen Taunus kann man sich gerne mal in Natura ansehen ... da hat Frau Neuhaus ganz gewiss nicht übertrieben. Auch zeigt sie sehr schön auf, dass im wahren Polizeialltag nicht sofort Spuren ausgelesen und Ergebnisse vorliegen, wie uns das in den amerikanischen Krimiserien vorgegaukelt wird.
Ein interessanter Krimi mit unerwartetem Ausgang. Sehr zu empfehlen.