Autor im Porträt
Enid Blyton

Enid Blyton

Enid Blyton, 1897 in London geboren, begann im Alter von 14 Jahren, Gedichte zu schreiben. Bis zu ihrem Tod im Jahre 1968 verfasste sie über 700 Bücher und mehr als 10.000 Kurzgeschichten, die in über 40 Sprachen übersetzt wurden. Bis heute gehört Enid Blyton zu den meistgelesenen Kinderbuchautoren der Welt und mit den "Fünf Freunden" hat sie die bekanntesten Helden aller Zeiten geschaffen. Enid Blyton starb 1968 im Alter von 71 Jahren.

Fünf Freunde wittern ein Geheimnis / Fünf Freunde Bd.15

EUR 7,99
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Enid Blyton

Fünf Freunde wittern ein Geheimnis / Fünf Freunde Bd.15

Aus d. Engl. v. Marita Mooshammer-Lohrer; Mit Illustr. v. Gerda Raidt

Gebundenes Buch

(2 Bewertungen)
Beim Zelten entdecken Anne und George eine verfallene Hütte. Sie scheint unbewohnt, doch als Anne sich in der Nacht etwas zu trinken holen will, beobachtet sie, wie dort immer wieder ein Licht an- und ausgeschaltet wird. Kann damit der seltsame Junge etwas zu tun haben, dem die Freunde immer wieder begegnen, der sich aber nicht immer an sie erinnert? Als sie anfangen, die Hütte näher in …

Medien