36,80
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Lothar Jaenicke verfolgt die Spuren von Frauen und Männern, die zu den Pionieren der Entwicklungs-, Vererbungs- und Zellbiologie zählen. Seine Porträts sind mittelbare und unmittelbare Erinnerungen an Talente, von denen Deutschland die meisten durch Hitlers Politik verlor. Sie alle kennzeichnet die Leidenschaft, mit der sie Wissenschaft, Forschung und Fragen nach den Konsequenzen ihrer Arbeit - aber nicht immer ihres Tuns - zum Beruf machten und darin lebten und dachten. Dieses Buch soll dazu beitragen, dass ihre Schicksale nicht vergessen werden.…mehr

Produktbeschreibung
Lothar Jaenicke verfolgt die Spuren von Frauen und Männern, die zu den Pionieren der Entwicklungs-, Vererbungs- und Zellbiologie zählen. Seine Porträts sind mittelbare und unmittelbare Erinnerungen an Talente, von denen Deutschland die meisten durch Hitlers Politik verlor. Sie alle kennzeichnet die Leidenschaft, mit der sie Wissenschaft, Forschung und Fragen nach den Konsequenzen ihrer Arbeit - aber nicht immer ihres Tuns - zum Beruf machten und darin lebten und dachten. Dieses Buch soll dazu beitragen, dass ihre Schicksale nicht vergessen werden.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hirzel, Stuttgart
  • Seitenzahl: 329
  • Erscheinungstermin: Februar 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 237mm x 164mm x 30mm
  • Gewicht: 665g
  • ISBN-13: 9783777616933
  • ISBN-10: 3777616931
  • Artikelnr.: 28525183
Rezensionen
"... wer sich zur Genealogie der Durchbrüche in der biologischen Wissenschaft informieren will, findet hier eine Schatztruhe." BIOspektrum