Monet - Anderson, Janice
14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Ausführlicher Bildband über das Leben und Wirken des Claude Monet. Seine frühen Jahre in Paris bis zum Titel "Meister des Impressionismus". Seine Reisen und die Suche nach extremem Licht, die Bildserien wie beispielsweise Seerosen, Pappeln und Seerosenteich mit japanischer Brücke. Ein Band, der jeden Kunstliebhaber entzückt.…mehr

Produktbeschreibung
Ausführlicher Bildband über das Leben und Wirken des Claude Monet. Seine frühen Jahre in Paris bis zum Titel "Meister des Impressionismus". Seine Reisen und die Suche nach extremem Licht, die Bildserien wie beispielsweise Seerosen, Pappeln und Seerosenteich mit japanischer Brücke.
Ein Band, der jeden Kunstliebhaber entzückt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Xxl
  • Artikelnr. des Verlages: 2500573
  • Seitenzahl: 420
  • Erscheinungstermin: Oktober 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 295mm x 225mm x 40mm
  • Gewicht: 2310g
  • ISBN-13: 9783897363328
  • ISBN-10: 3897363321
  • Artikelnr.: 12926744
Autorenporträt
Claude Monet, geb. 1840 in Paris, ist der berühmteste Vertreter des französischen Impressionismus. 1883 zog der Künstler nach Giverny. Hier entstanden die wunderbaren Gartenansichten und berühmten Seerosenbilder. Er wurde jedoch sein ganzes schöpferisches Leben lang von Selbstzweifeln gequält. Mehr als irgendein anderer Maler maß er einem der Grundsätze des Impressionismus Bedeutung bei: dem Betrachter den Eindruck von Licht und Emotion zu vermitteln. Er sagte 'Die Techniken sind unterschiedlich. Die Kunst bleibt sich gleich: eine gewollte und einfühlsame Umschreibung der Natur: Ich kämpfe und ringe mit der Sonne. Man müßte mit Gold und Edelsteinen malen.'
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Entdecken der Kunst
Die frühen Jahre in Paris
Die Jahre des Hochimpressionismus
Monet, Meister des Impressionismus
Monets Reisen: Suche nach extremem Licht
Die Serienbilder
Monet im 20. Jahrhundert