12,80 €
inkl. MwSt.

Versandkostenfrei*
Kostenloser Rückversand
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 15.01.2023
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Den schwedischen Künstler Carl Larsson hat dieses "Blaue Buch" seit seinem ersten Erscheinen 1909 weltberühmt gemacht. Larssons liebevolle Bilder von seinen Kindern, seiner Frau, ihrem "Häuschen" und ihrem Leben in Sundborn, Dalarna, gingen seitdem um die Welt.
Die Auswahl "Das Haus in der Sonne" stammt, wie auch der Buch-Titel, von dem Verleger Karl Robert Langewiesche (1874-1931) und seiner Frau Stefanie Langewiesche (1878-1956). Die Übersetzung der Texte besorgte Ellen Grönland-Jungbeck, "auf deren erste Anregung ... der Plan dieses deutschen Buches allein zurückzuführen ist" (so der …mehr

Produktbeschreibung
Den schwedischen Künstler Carl Larsson hat dieses "Blaue Buch" seit seinem ersten Erscheinen 1909 weltberühmt gemacht. Larssons liebevolle Bilder von seinen Kindern, seiner Frau, ihrem "Häuschen" und ihrem Leben in Sundborn, Dalarna, gingen seitdem um die Welt.

Die Auswahl "Das Haus in der Sonne" stammt, wie auch der Buch-Titel, von dem Verleger Karl Robert Langewiesche (1874-1931) und seiner Frau Stefanie Langewiesche (1878-1956). Die Übersetzung der Texte besorgte Ellen Grönland-Jungbeck, "auf deren erste Anregung ... der Plan dieses deutschen Buches allein zurückzuführen ist" (so der Verleger 1909 und öfter). Von Auflage zu Auflage wurde die Text-Auswahl verändert, mitunter erheblich (zuletzt 1940), ebenso wie die Bild-Auswahl (zumeist aus technischen Gründen, zuletzt 1972).

Die Original-Texte und -Bilder stammen aus folgenden im Verlag Albert Bonnier, Stockholm, erschienenen "Künstlerbüchern", die Carl Larsson (1853-1919) selbst herausgegeben hat: "De mina" ("Die Meinen") 1895/1919, "Ett hem" ("Ein Heim" (Unser Heim)) 1899, "Larssons" 1902, "Spadarvet" ("Das Spatenerbe" (Bei uns auf dem Lande)) 1906, "Åt solsidan" ("Auf der Sonnenseite" (Lasst Licht hinein!)) 1910. Alle von Larsson selbst herausgegebenen Bücher hat ab 1977 der Verlag Langewiesche Nachf. auf Deutsch vorgelegt, zumeist erstmals.
Autorenporträt
Carl Larsson *Stockholm 1853, - Falun 1919