Früher 8,95 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 4,48 €**
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
2 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Gebundenes Buch

Eine Sammlung der berührendsten, verrücktesten, irritierendsten, poetischsten Wörter, die die deutsche Sprache zu bieten hat: In diesem Buch offenbaren bekannte Persönlichkeiten ihre Lieblingswörter und erzählen die Geschichte hinter dem Wort. Warum liebt Hape Kerkeling das Wort "aufmüpfig", warum Udo Jürgens den "Quintenzirkel"? Was macht für Reinhold Messner den "Grenzgang" so wichtig, was für Kardinal Lehmann die "Zuversicht"? Warum schätzt Peter Ramsauer als Privatperson die "Musik", als Minister aber die "Subsidiarität"? Und was verbindet Iris Berben mit dem "Fräulein"? Dieses Buch gibt…mehr

Produktbeschreibung
Eine Sammlung der berührendsten, verrücktesten, irritierendsten, poetischsten Wörter, die die deutsche Sprache zu bieten hat: In diesem Buch offenbaren bekannte Persönlichkeiten ihre Lieblingswörter und erzählen die Geschichte hinter dem Wort. Warum liebt Hape Kerkeling das Wort "aufmüpfig", warum Udo Jürgens den "Quintenzirkel"? Was macht für Reinhold Messner den "Grenzgang" so wichtig, was für Kardinal Lehmann die "Zuversicht"? Warum schätzt Peter Ramsauer als Privatperson die "Musik", als Minister aber die "Subsidiarität"? Und was verbindet Iris Berben mit dem "Fräulein"? Dieses Buch gibt die Antworten. Es bietet kurzweilige Einblicke in das Leben Prominenter und macht Lust auf Sprache.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bibliographisches Institut, Berlin
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 2. August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 160mm
  • Gewicht: 154g
  • ISBN-13: 9783411701070
  • ISBN-10: 3411701072
  • Artikelnr.: 37017799