Corona-Stories (eBook, PDF)
-17%
9,99 €
Statt 12,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-17%
9,99 €
Statt 12,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 12,00 €**
-17%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 12,00 €**
-17%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF

3 Kundenbewertungen


Von jedem verkauften Exemplar dieses Titels gehen 2 Euro an ArbeiterKind.de
Covid 19: Zwar ist die Epidemie - anders als manche Verschwörungstheorie suggeriert - nicht menschengemacht, ihre rasende, pandemische Ausbreitung aber hat schon mit der Welt zu tun, wie wir sie gestaltet haben, mit einer hypervernetzten, globalen Wirtschaft, mit unbegrenzten Verkehrsströmen. Und die Folgen dieser Pandemie schlagen natürlich auf alle Lebensbereiche durch: Was macht das mit uns? Mit unserer Gesellschaft, unserer Demokratie, mit unseren Kindern? Und was passiert mit dem Klima - kurzfristig gut, aber…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 8.71MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Von jedem verkauften Exemplar dieses Titels gehen 2 Euro an ArbeiterKind.de

Covid 19: Zwar ist die Epidemie - anders als manche Verschwörungstheorie suggeriert - nicht menschengemacht, ihre rasende, pandemische Ausbreitung aber hat schon mit der Welt zu tun, wie wir sie gestaltet haben, mit einer hypervernetzten, globalen Wirtschaft, mit unbegrenzten Verkehrsströmen. Und die Folgen dieser Pandemie schlagen natürlich auf alle Lebensbereiche durch: Was macht das mit uns? Mit unserer Gesellschaft, unserer Demokratie, mit unseren Kindern? Und was passiert mit dem Klima - kurzfristig gut, aber nach der Pandemie umso mehr gebeutelt? Wochenlang beherrschten Virologen den Diskurs. Corona und die Folgen können aber nicht allein von Medizinern und Naturwissenschaftlern behandelt werden. Die wbg hat Ihre Autoren um Gedanken zur Pandemie gebeten, und rund 30 Autoren haben Essays geschickt, die historisch oder kritisch einordnen, widersprechen oder erklären, und die zusammen eindrucksvoll die Bandbreite geisteswissenschaftlicher Reaktionen auf die Ausnahmesituation zeigen. Mit Beiträgen von Ulrike Ackermann, Kai Brodersen, Angelos Chaniotis, Christoph Cornelißen, Julia Ebner, Étienne François, Hans-Joachim Gehrke, Frank Göse, Lisa Herzog, Nikolas Jaspert, Sven Felix Kellerhoff, Robert L. Kelly, Kersten Knipp, Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Rainer Marten, Pierre Monnet, Günter Müchler, Jochen Oltmer, Hermann Parzinger, Corine Pelluchon, Rebekka Reinhard, René Schlott, Gesine Schwan, Achim Sohns, Florian Steger, Tobias Straumann und Hubert Wolf.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: wbg Theiss
  • Seitenzahl: 222
  • Erscheinungstermin: 06.07.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783806242584
  • Artikelnr.: 59801368
Autorenporträt
Die wbg ist ein Traditionsunternehmen, das 1949 gegründet wurde. Der gemeinnützige Fokus des Vereins ermöglicht es, Themen sichtbar zu machen, die Wissenschaft und Gesellschaft bereichern. Alle erzielten Gewinne fließen in neue Projekte zurück.
Inhaltsangabe
Corona und Geisteswissenschaften9Pandemien einst ... 12Hans-Joachim Gehrke: Seuche und Krieg14Florian Steger: Abstand halten in Zeiten bedrohlicher Seuchen - Knapp 2500 Jahre alte Erkenntnis19Kai Brodersen: Gelassenheit24Nikolas Jaspert: Buße und Apokalypse in Zeiten der Corona-Krise - und im Mittelalter30Pierre Monnet: Die Covid-19-Pandemie, gesehen durch das Prisma des Schwarzen Todes 134836Frank Göse: Die Pest vor Berlin!46Günter Müchler: Napoleon und die Pestkranken von Jaffa54Sven Felix Kellerhoff: Was die Corona-Krise von der Spanischen Grippe unterscheidet59Tobias Straumann: Lehren aus der Weltwirtschaftskrise der 1930er-Jahre78Christoph Cornelißen: Die aktuelle Pandemie - eine historische Zäsur?83... und Corona heute90Étienne François: Eine Krise ohne Beispiel?92Achim Sohns: Kann das Coronavirus Sinn machen?122Kersten Knipp: Virus versus Verzauberung. Modernes Selbstverständnis in pandemischen Zeiten127René Schlott: "Die Stadt dort unten war immer noch da" - Ein Lektüretipp für Quarantänezeiten144Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Schwere Krisenzeiten für die Freiheitsrechte148Ulrike Ackermann: Schockstarre durch Coronavirus - Wir müssen unsere Freiheiten wieder wertschätzen152Gesine Schwan: Kommunikation in der Krise - Wie schafft man Vertrauen?157Hubert Wolf: Coronavirus in den vatikanischen Archiven161Hermann Parzinger: Nofretete allein zu Haus? Kultureinrichtungen in der Corona-Krise - ein Erfahrungsbericht 168Lisa Herzog: Was lehrt uns die Corona-Krise über den Wert der Arbeit?173Jochen Oltmer: Migration im Corona-Lockdown178Julia Ebner: Verschwörungstheorien - Was Corona mit unserer Gesellschaft macht182Angelos Chaniotis: Die große Illusion: Lokale Lösungen für globale Probleme186Robert L. Kelly: Brücken bauen in Zeiten des Umbruchs191Corine Pelluchon: Die Epidemie muss dazu führen, dass wir die Welt auf eine andere Art bewohnen197Rainer Marten: Was die Pandemie uns lehrt205Rebekka Reinhard: Corona - Die Chance einer neuen Zeit209Die Autorinnen und Autoren213