18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Seit ihren Anfängen bei den Vorsokratikern sind Philosophie und Physik eng miteinander verbunden. Kappt man diese Verbindung, gibt man die Kernaufgabe der Physik - zu Wissen über die Natur zu gelangen - ebenso auf wie die der Philosophie, die grundlegenden Charakteristika der Welt zu erforschen. Dieser Band soll die Vielfalt und Lebendigkeit der philosophischen Auseinandersetzung mit der Physik im deutschsprachigen Raum heute aufzeigen. Er setzt den Schwerpunkt auf die Interpretation der fundamentalen physikalischen Theorien, also die Quantentheorie und die allgemeine Relativitätstheorie,…mehr

Produktbeschreibung
Seit ihren Anfängen bei den Vorsokratikern sind Philosophie und Physik eng miteinander verbunden. Kappt man diese Verbindung, gibt man die Kernaufgabe der Physik - zu Wissen über die Natur zu gelangen - ebenso auf wie die der Philosophie, die grundlegenden Charakteristika der Welt zu erforschen. Dieser Band soll die Vielfalt und Lebendigkeit der philosophischen Auseinandersetzung mit der Physik im deutschsprachigen Raum heute aufzeigen. Er setzt den Schwerpunkt auf die Interpretation der fundamentalen physikalischen Theorien, also die Quantentheorie und die allgemeine Relativitätstheorie, einschließlich der Quantengravitation und der Quantenfeldtheorie.
  • Produktdetails
  • Suhrkamp Taschenbücher Wissenschaft Bd.2033
  • Verlag: Suhrkamp
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 481
  • Erscheinungstermin: September 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 177mm x 108mm x 30mm
  • Gewicht: 288g
  • ISBN-13: 9783518296332
  • ISBN-10: 3518296337
  • Artikelnr.: 34537573
Autorenporträt
Esfeld, Michael
Michael Esfeld ist Professor für Philosophie an der Universität Lausanne.
Rezensionen
»Wer ernsthaft wissen will, worüber die deutschsprachigen Philosophen der Physik gegenwärtig nachdenken, der sollte dieses Buch studieren.«