Zur unterschiedlichen Wahrnehmung des Politischen in den USA und der Bundesrepublik Deutschland - Arps, Arne
58,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In den letzten Jahren waren in den USA und der Bundesrepublik Deutschland deutlich unterschiedliche Sichtweisen in der Betrachtung des Politischen auszumachen. Oftmals sorgen diese unterschiedlichen Bewertungen für Irritationen im Verständnis des Handelns des jeweils Anderen. In dieser Studie wird versucht, diese Unterschiedlichkeit auf zwei Ebenen zu untersuchen und dabei diese Ebenen miteinander zu verbinden. Zunächst wird eine historische Betrachtung vorgenommen, die die jeweiligen Ursprünge der Wahrnehmung und ihre damit einhergehende Verankerung in der Bevölkerung verdeutlichen. Daran…mehr

Produktbeschreibung
In den letzten Jahren waren in den USA und der Bundesrepublik Deutschland deutlich unterschiedliche Sichtweisen in der Betrachtung des Politischen auszumachen. Oftmals sorgen diese unterschiedlichen Bewertungen für Irritationen im Verständnis des Handelns des jeweils Anderen. In dieser Studie wird versucht, diese Unterschiedlichkeit auf zwei Ebenen zu untersuchen und dabei diese Ebenen miteinander zu verbinden. Zunächst wird eine historische Betrachtung vorgenommen, die die jeweiligen Ursprünge der Wahrnehmung und ihre damit einhergehende Verankerung in der Bevölkerung verdeutlichen. Daran schließt sich eine Interpretation mit Hilfe der politischen Denker Siegfried Landshut, Wilhelm Hennis und Ernst Vollrath an.
  • Produktdetails
  • Aktuelle Probleme moderner Gesellschaften / Contemporary Problems of Modern Societies .13
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: 264550
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 349
  • Erscheinungstermin: 25. November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 159mm x 28mm
  • Gewicht: 560g
  • ISBN-13: 9783631645505
  • ISBN-10: 3631645503
  • Artikelnr.: 39915627
Autorenporträt
Arne Arps hat ein Magisterstudium in Politikwissenschaft an der Universität zu Kiel absolviert, mit den Nebenfächern Mittlere und Neuere Geschichte sowie Öffentliches Recht. Seine Promotion im Fach Politik erfolgte anschließend an der Universität Vechta.
Inhaltsangabe
Inhalt: Politische Wahrnehmung in den USA und Deutschland - Darlegung historischer Grundlagen - Interpretation anhand von Siegfried Landshut, Ernst Vollrath und Wilhelm Hennis.