-13%
12,99 €
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-13%
12,99 €
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Politikwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine der zentralen Herausforderungen ist: Ob der Klimawandel auf der Basis der Theorien von John Rawls auf globaler Ebene gerecht ist. Diese Frage zielt darauf ab, genauer zu erklären, was globale Gerechtigkeit im Kontext des Klimawandels bedeutet. Dazu wird zunächst ein kurzer Überblick über den aktuellen Forschungsstand in dem Feld der Gerechtigkeitstheorien und des Klimawandels gegeben.…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Institut für Politikwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine der zentralen Herausforderungen ist: Ob der Klimawandel auf der Basis der Theorien von John Rawls auf globaler Ebene gerecht ist. Diese Frage zielt darauf ab, genauer zu erklären, was globale Gerechtigkeit im Kontext des Klimawandels bedeutet. Dazu wird zunächst ein kurzer Überblick über den aktuellen Forschungsstand in dem Feld der Gerechtigkeitstheorien und des Klimawandels gegeben. Anschließend wird in dem Kapitel der Begriff «Klimawandel» genauer definiert und die wichtigsten politischen Ereignisse dargestellt. Das dient zum einen einer einheitlichen Grundlage und zeigt parallel die historische Entwicklung auf, die als Basis für die spätere Analyse der Gerechtigkeitstheorie auf die Thematik des Klimawandels dient. In der Analyse wird die Frage nach globaler Gerechtigkeit im Klimawandel, im Fokus stehen. Anhand der verschiedenen Klimagipfel werden verschiedene Aspekte des Klimawandels betrachtet und geprüft, ob die Theorie von John Rawls darauf anwendbar ist. Denn ein stabiles und gerechtes Globalklima ist die Voraussetzung für ein friedliches Leben auf der Erde.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 25
  • Erscheinungstermin: 27. August 2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783346005090
  • Artikelnr.: 58573683