Die Europäische Aktiengesellschaft (SE) - Schaper, Martin
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses essential vermittelt einen kompakten Überblick über das Recht der Europäischen Aktiengesellschaft (SE, kurz für Societas Europaea). Dabei werden insbesondere die Gründungsvarianten der SE und das Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren erläutert. Daneben enthält dieses essential praktische Hinweise zur Corporate-Governance-Struktur der SE und zu den hierbei zur Verfügung stehenden Gestaltungsoptionen. Zudem werden weitere europäische und EU-ausländische Rechtsformen vorgestellt und mit der SE verglichen.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses essential vermittelt einen kompakten Überblick über das Recht der Europäischen Aktiengesellschaft (SE, kurz für Societas Europaea). Dabei werden insbesondere die Gründungsvarianten der SE und das Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren erläutert. Daneben enthält dieses essential praktische Hinweise zur Corporate-Governance-Struktur der SE und zu den hierbei zur Verfügung stehenden Gestaltungsoptionen. Zudem werden weitere europäische und EU-ausländische Rechtsformen vorgestellt und mit der SE verglichen.
  • Produktdetails
  • essentials
  • Verlag: Springer Gabler / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-20940-7
  • Erscheinungstermin: 20. März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 149mm x 10mm
  • Gewicht: 110g
  • ISBN-13: 9783658209407
  • ISBN-10: 3658209402
  • Artikelnr.: 50921334
Autorenporträt
Dr. Martin Schaper, LL.M. (Cambridge), ist Rechtsanwalt in Berlin und berät Finanzinvestoren und Unternehmen bei M&A-Transaktionen, Joint Ventures, Unternehmensumstrukturierungen sowie Fragen des SE-Rechts und allgemeinen Gesellschaftsrechts. Er hat zahlreiche Unternehmen bei der Gründung einer Europäischen Aktiengesellschaft (SE) begleitet.
Inhaltsangabe
Gründe für die Wahl einer SE.- Verbreitung der SE in Deutschland und Europa.- Corporate Governance in der SE.- Übersicht der Gründungsvarianten.- Mitbestimmung in der SE und Arbeitnehmerbeteiligungsverfahren.- Sitz der SE und Sitzverlegung.- Vergleich der SE mit anderen europäischen und EU-ausländischen Rechtsformen.