Zwischen Tradition und Fortschritt - Bartmann, Wilhelm
76,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,71 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Bayer, Hoechst und Schering, Pioniere der Pharmaindustrie, gehörten als Vorreiter der Globalisierung zum Kern der "Apotheke der Welt". Mit der Schilderung von Höhen und Tiefen der Geschichte ihrer Pharmaabteilungen werden zugleich Probleme der deutschen Pharmaindustrie zwischen 1935- 1975 beleuchtet. Dabei stehen die erfolgreichen Überlebensstrategien der drei Firmen nach der Katastrophe des Zweiten Weltkrieges im Mittelpunkt.…mehr

Produktbeschreibung
Bayer, Hoechst und Schering, Pioniere der Pharmaindustrie, gehörten als Vorreiter der Globalisierung zum Kern der "Apotheke der Welt". Mit der Schilderung von Höhen und Tiefen der Geschichte ihrer Pharmaabteilungen werden zugleich Probleme der deutschen Pharmaindustrie zwischen 1935- 1975 beleuchtet. Dabei stehen die erfolgreichen Überlebensstrategien der drei Firmen nach der Katastrophe des Zweiten Weltkrieges im Mittelpunkt.
  • Produktdetails
  • Frankfurter Historische Abhandlungen Nr.43
  • Verlag: Franz Steiner Verlag / Steiner Franz Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 400008125
  • Seitenzahl: 474
  • Erscheinungstermin: 14. April 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 182mm x 38mm
  • Gewicht: 908g
  • ISBN-13: 9783515081252
  • ISBN-10: 3515081259
  • Artikelnr.: 11912532