12,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Melissa hatte sich das alles irgendwie anders vorgestellt. Jetzt ist sie schwanger. Von einem Werwolf. Von Julian.
Eigentlich hat Melissa alles, was man zu einem normalen Leben benötigt: einen Universitätsabschluss, eine kleine Buchhandlung, mit der sie ihr Leben finanzieren kann, Freunde. Nachdem sie vor zwei Jahren ihren Ex-Freund rausgeschmissen hat, liegt ihr Liebesleben vielleicht etwas brach, aber irgendwas ist bekanntlich ja immer.
Als Julian eines Tages in ihrem Laden auftaucht, ist sie von Anfang an fasziniert von ihm, der so gar nicht ihrem üblichen Beuteschema entspricht. Und
…mehr

Produktbeschreibung
Melissa hatte sich das alles irgendwie anders vorgestellt.
Jetzt ist sie schwanger.
Von einem Werwolf. Von Julian.

Eigentlich hat Melissa alles, was man zu einem normalen Leben benötigt: einen Universitätsabschluss, eine kleine Buchhandlung, mit der sie ihr Leben finanzieren kann, Freunde. Nachdem sie vor zwei Jahren ihren Ex-Freund rausgeschmissen hat, liegt ihr Liebesleben vielleicht etwas brach, aber irgendwas ist bekanntlich ja immer.

Als Julian eines Tages in ihrem Laden auftaucht, ist sie von Anfang an fasziniert von ihm, der so gar nicht ihrem üblichen Beuteschema entspricht. Und als sie ihn wiedersieht, passiert, was wohl passieren musste: Sie lässt sich auf eine Affäre mit ihm ein, nichts ahnend, dass er ein Werwolf ist. Oder dass sie bereits in der ersten Nacht von ihm schwanger wurde ... Und dann ist da ja auch noch sein Vater, der seit geraumer Weile die Stadt terrorisiert, die nach wie vor glaubt, dass sie ein Problem mit wilden Wölfen hat.
  • Produktdetails
  • Harolds Söhne .1
  • Verlag: Nova Md
  • Artikelnr. des Verlages: .EDSABA02, EDSABA02
  • Seitenzahl: 417
  • Erscheinungstermin: 3. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 128mm x 35mm
  • Gewicht: 379g
  • ISBN-13: 9783964432186
  • ISBN-10: 3964432180
  • Artikelnr.: 53251678
Autorenporträt
Baines, Sarah
Mehr über die Autorin finden Sie auf ihrer Homepage sowie den üblichen Social-Media-Plattformen.