19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Kontroversen um die Geschichte: - Neueste Ergebnisse der historischen Forschung - Klar strukturiert und didaktisch aufbereitet - Mit Hinweisen zu weiterführender Literatur - Ideal zur Seminar- und Examensvorbereitung - Für Studierende, Examenskandidaten und Lehrende Nation, Nationalstaat und Nationalismus sind keineswegs 'natürliche Gegebenheiten', sondern historische Konstrukte, deren Erforschung zu den zentralen Themen der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften zählt. Nach einem umfassenden Überblick über die Entwicklung der modernen Nationalismusforschung erörtert Rolf-Ulrich Kunze sechs…mehr

Produktbeschreibung
Kontroversen um die Geschichte:
- Neueste Ergebnisse der historischen Forschung
- Klar strukturiert und didaktisch aufbereitet
- Mit Hinweisen zu weiterführender Literatur
- Ideal zur Seminar- und Examensvorbereitung
- Für Studierende, Examenskandidaten und Lehrende
Nation, Nationalstaat und Nationalismus sind keineswegs 'natürliche Gegebenheiten', sondern historische Konstrukte, deren Erforschung zu den zentralen Themen der Geistes- und Gesellschaftswissenschaften zählt.
Nach einem umfassenden Überblick über die Entwicklung der modernen Nationalismusforschung erörtert Rolf-Ulrich Kunze sechs ausgewählte Forschungskontroversen und stellt die wesentlichen Ergebnisse der geschichts- und politikwissenschaftlichen, der sozialpsychologischen, philosophischen und anthropologischen Forschung dar.
  • Produktdetails
  • Kontroversen um die Geschichte
  • Verlag: Wbg Academic
  • Erscheinungstermin: Februar 2005
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 167mm x 15mm
  • Gewicht: 290g
  • ISBN-13: 9783534147465
  • ISBN-10: 3534147464
  • Artikelnr.: 13348186
Autorenporträt
Rolf-Ulrich Kunze, PD Dr., geb. 1968, ist Heisenberg-Stipendiat der DFG und seit Dezember 2002 Geschäftsführer der Forschungsstelle Widerstand gegen den Nationalsozialismus im deutschen Südwesten am Institut für Geschichte der Universität Karlsruhe.