-55%
9,99 €
Statt 22,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-55%
9,99 €
Statt 22,00 €**
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 22,00 €**
-55%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 22,00 €**
-55%
9,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Die Staatliche Finanzrevision (SFR) war das oberste Finanzkontrollorgan der DDR. Der Autor war zwanzig Jahre als Finanzrevisor bei der SFR, Inspektion Leipzig, angestellt und hat auch nach der Wiedervereinigung im kommunalen Prüfungswesen gearbeitet. Die SFR war Bestandteil der Machtorgane der DDR und hatte ihr zu dienen. Erstmalig erfolgen umfangreiche fachliche Darlegungen u. a. zum Aufbau und zur Arbeitsweise der SFR. Keine Aufarbeitung der DDR-Geschichte. Kein Fachbuch. Kein Fachchinesisch. Das Buch enthält viele alltägliche, interessante und hochbrisante Prüfungsfeststellungen, die…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.4MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die Staatliche Finanzrevision (SFR) war das oberste Finanzkontrollorgan der DDR. Der Autor war zwanzig Jahre als Finanzrevisor bei der SFR, Inspektion Leipzig, angestellt und hat auch nach der Wiedervereinigung im kommunalen Prüfungswesen gearbeitet. Die SFR war Bestandteil der Machtorgane der DDR und hatte ihr zu dienen. Erstmalig erfolgen umfangreiche fachliche Darlegungen u. a. zum Aufbau und zur Arbeitsweise der SFR. Keine Aufarbeitung der DDR-Geschichte. Kein Fachbuch. Kein Fachchinesisch. Das Buch enthält viele alltägliche, interessante und hochbrisante Prüfungsfeststellungen, die teilweise erhebliche Konsequenzen wie Ordnungsstrafen, Entlassungen sowie Freiheitsstrafen nach sich gezogen haben. Den Abschluss des Buches bilden sachliche, aber kritische Hinweise zum kommunalen Prüfungswesen nach der Wiedervereinigung, die wahrscheinlich nicht überall mit Hochrufen aufgenommen werden, aber zu 100 Prozent im Interesse des Gemeinwohls der Bürgerinnen und Bürger der Bundesrepublik Deutschland sind. Auch der Humor kommt nicht zu kurz. Im Gegenteil ...

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Engelsdorfer Verlag
  • Seitenzahl: 312
  • Erscheinungstermin: 18.01.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783954880010
  • Artikelnr.: 37143956