Feinrechen in der Abwasserreinigung - Uckschies, Thomas
44,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Fokus des Buches liegt auf der Rechengutelimination aus dem Rohabwasser. Dieses Verfahren der Fest-Flüssigtrennung ist ein Teil der mechanischen Abwasserbehandlung, der allein in Deutschland auf ca. 10.000 Kläranlagen eingesetzt wird. Die Vorgaben zur Auslegung der Feinrechen sind allerdings veraltet. Auf der Basis von Daten von 250 Kläranlagen werden neue Vorgaben zur Feinrechenauslegung abgeleitet. Untermauert werden diese Vorgaben durch Ergebnisse digitaler Simulationen und eigene Messungen in Feinrechengerinnen.
Zugangsdaten zum Ebook sind am Ende des Buches.
…mehr

Produktbeschreibung
Der Fokus des Buches liegt auf der Rechengutelimination aus dem Rohabwasser. Dieses Verfahren der Fest-Flüssigtrennung ist ein Teil der mechanischen Abwasserbehandlung, der allein in Deutschland auf ca. 10.000 Kläranlagen eingesetzt wird. Die Vorgaben zur Auslegung der Feinrechen sind allerdings veraltet. Auf der Basis von Daten von 250 Kläranlagen werden neue Vorgaben zur Feinrechenauslegung abgeleitet. Untermauert werden diese Vorgaben durch Ergebnisse digitaler Simulationen und eigene Messungen in Feinrechengerinnen.
Zugangsdaten zum Ebook sind am Ende des Buches.
  • Produktdetails
  • Wasser: Ökologie und Bewirtschaftung
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden; View
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-20021-3
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 3. April 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 22mm
  • Gewicht: 930g
  • ISBN-13: 9783658200213
  • ISBN-10: 3658200219
  • Artikelnr.: 50409392
Autorenporträt
Dr.-Ing. Thomas Uckschies betreut abwassertechnische Projekte in der Planung und Projektsteuerung von Baumaßnahmen, übernimmt die Bauoberleitung und wirkt an Forschungsvorhaben mit.
Inhaltsangabe
Einleitung.- Geschichtlicher Abriss der Abwasserreinigung mit Fokus auf Rechen.- Überblick über bestehende Planungsvorgaben zu Feinrechen.- Erfassung des IST-Zustandes bei Feinrechen.- Messungen in Rechengerinnen.- Digitale Simulation von Strömungsvorgängen in Feinrechengerinnen.- Ableitung gültiger Vorgaben zur Planung von Feinrechen.- Zusammenfassung.- Literaturverzeichnis.