A 37 90 89 - Antwerpen 1969 Die Erfindung der Neo-Avantgarde
19,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Diese Dokumentation und Chronologie der Ereignisse mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Fotos und Dokumente berichtet erstmals über diese inzwischen legendäre Initiative. 1969 von einer progressiven Gruppe von Sammlern, Galeristen und Vermittlern in Antwerpen gegründet und von Kasper König organisatorisch betreut, entfaltete der Projektraum A 37 90 89 eine vielfältige kuratorische Praxis, die alternative Modelle der Kunstproduktion und Kunstvermittlung jenseits der Institutionen erprobte. Die Publikation umfasst bislang unveröffentlichte Materialien zur Geschichte von A 37 90 8 Text:…mehr

Produktbeschreibung
Diese Dokumentation und Chronologie der Ereignisse mit zahlreichen bisher unveröffentlichten Fotos und Dokumente berichtet erstmals über diese inzwischen legendäre Initiative. 1969 von einer progressiven Gruppe von Sammlern, Galeristen und Vermittlern in Antwerpen gegründet und von Kasper König organisatorisch betreut, entfaltete der Projektraum A 37 90 89 eine vielfältige kuratorische Praxis, die alternative Modelle der Kunstproduktion und Kunstvermittlung jenseits der Institutionen erprobte. Die Publikation umfasst bislang unveröffentlichte Materialien zur Geschichte von A 37 90 8 Text: Birgit Pelzer, Beatrice von Bismarck. Interviews von Florian Waldvogel mit Isi Fiszman und Kasper König
  • Produktdetails
  • Verlag: König, Walther
  • Seitenzahl: 260
  • Erscheinungstermin: April 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 161mm x 25mm
  • Gewicht: 651g
  • ISBN-13: 9783960984474
  • ISBN-10: 3960984472
  • Artikelnr.: 54494979