34,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der aktuelle Wissensstand zur Baumpflege
- Hintergründe und Praxis kompetent erklärt
- Topaktuelle Fachinformationen
Dieses Buch vermittelt den aktuellen Stand des Wissens zu Bäumen in der Stadt und zur Baumpflege. Baumbiologische Grundlagen werden kompetent, anschaulich und anwendungsorientiert erläutert. Wichtige Themen sind Stadtbäume und urbane Forstwirtschaft, baumbiologische Grundlagen, der Einfluss des Klimawandels, Grundlagen eines fachgerechten Gehölzschnittes, Behandlung und Schnitt von ehemals gekappten Bäumen sowie Verkehrssicherungspflicht und Baumkontrolle.…mehr

Produktbeschreibung
Der aktuelle Wissensstand zur Baumpflege

- Hintergründe und Praxis kompetent erklärt

- Topaktuelle Fachinformationen

Dieses Buch vermittelt den aktuellen Stand des Wissens zu Bäumen in der Stadt und zur Baumpflege. Baumbiologische Grundlagen werden kompetent, anschaulich und anwendungsorientiert erläutert. Wichtige Themen sind Stadtbäume und urbane Forstwirtschaft, baumbiologische Grundlagen, der Einfluss des Klimawandels, Grundlagen eines fachgerechten Gehölzschnittes, Behandlung und Schnitt von ehemals gekappten Bäumen sowie Verkehrssicherungspflicht und Baumkontrolle.
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Eugen Ulmer
  • 2., überarb.Aufl.
  • Seitenzahl: 224
  • Erscheinungstermin: 22. August 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 169mm x 15mm
  • Gewicht: 550g
  • ISBN-13: 9783800178957
  • ISBN-10: 3800178958
  • Artikelnr.: 37787043
Autorenporträt
Professor Dr. Andreas Roloff, international bekannter und anerkannter Baumschulsachverständiger, ist Inhaber des Lehrstuhls für Forstbotanik an der TU Dresden in Tharandt. Bis zu seinem Ruf an die TU Dresden 1993 war er an der Universität Göttingen tätig.
Inhaltsangabe
1 Stadtbäume und Urbane Forstwirtschaft (C.-T. Bues) 7
1.1 Die Stadt, Lebensraum der Zukunft 7
1.2 Der Stadtmensch und seine Sehnsucht nach Natur 8
1.3 Urbane Forstwirtschaft 9
1.4 Urbanes Grün, Stadtbäume und Baumpflege 10
2 Verwendung von Baumarten in der Stadt wo sind
die Grenzen ? (A. Roloff) 12
2.1 Amplitude und Optimum 12
2.2 Ansätze verschiedener Autoren für
Verwendungshilfen 13
2.3 Anpassung und Optimierung 15
2.4 Beispiele ausgewählter Baumarten 16
2.5 Weiterführende Darstellungsweisen 17
2.6 Schlussbemerkung 17
3 Baumbiologische Grundlagen 18
3.1 Die Baumarchitektur und ihre Modifikation durch die
Umwelt (Reiterationen) (A. Roloff) 18
3.2 Wachstum und Verzweigung (A. Roloff) 26
3.3 Kambium, Rinde und Wundreaktion (D. Krabel) 32
3.4 Holz, Jahrringe und Zuwachs als Indikator für
Umwelteinfl üsse (S. Bonn) 38
3.5 Wurzel und Mykorrhiza (D. Krabel) 45
3.6 Photosynthese: Grundlagen und
Anwendungsaspekte (A. Roloff) 47
3.7 Wasserhaushalt der Bäume (S. Rust) 51
3.8 Stress bei Bäumen (S. Rust) 58
4 Vitalitätsbeurteilung anhand der
Kronenstruktur (A. Roloff) 65
4.1 Begriffsbestimmungen und methodische
Erläuterungen 65
4.2 Vitalitätsbeurteilung anhand der Kronenstruktur 66
4.3 Schlussbemerkung 71
5 Symptome der Körpersprache ein wichtiges Hilfsmittel
der visuellen Baumkontrolle (A. Roloff) 72
5.1 Körpersprache 72
5.2 Anpassung und Optimierung bei Bäumen 73
5.3 Beispiele der Symptome der Körpersprache 74
5.4 Schlussbemerkung 78
6 Grundlagen eines fachgerechten
Gehölzschnittes (U. Pietzarka) 79
6.1 Folgen einer Schnittmaßnahme 79
6.2 Wichtige Einflussfaktoren 81
6.3 Schnittführung 82
6.4 Schnittintensität 85
6.5 Schnittzeitpunkt 86
6.6 Schlussfolgerung 88
7 Behandlung und Schnitt von ehemals
gekappten Bäumen (H. Weiss) 89
7.1 Vorbemerkungen 89
7.2 Begriffe 89
7.3 Auswirkungen von Kappungen 92
7.4 Möglichkeiten zum Baumerhalt bei ehemals
gekappten Linden 93
8 Die Lebensgemeinschaft Baum Epiphyten
Kletterpflanzen (K. M. Stetzka) 98
8.1 Faktoren und Begriffe 98
8.2 Epiphyten 98
8.3 Kletterpflanzen 103
8.4 Handlungsempfehlungen 105
9 Verkehrssicherungspflicht und
Baumkontrolle (S. Rust) 106
9.1 Rechtliche Rahmenbedingungen 106
9.2 Biologische Aspekte 107
9.3 Technische Aspekte 108
9.4 Baumuntersuchung 111
10 Grundlagen zur Beurteilung der
baumstatischen Situation (H. Weiß) 112
10.1 Gefahren durch Bäume 112
10.2 Ursachen für mechanische Schäden am Baum 113
10.3 Versagensursachen 114
10.4 Schlussfolgerung 121
11 Tharandter BaumDiagnose (H. Weiss) 122
11.1 Stufen der Tharandter BaumDiagnose 122
11.2 Erfassung und Analyse 122
12 Geräte und Verfahren zur eingehenden
Baumuntersuchung (S. Rust) 129
12.1 Untersuchung der Verkehrssicherheit 129
12.2 Verfahren zur Untersuchung der
Bruchsicherheit 130
12.3 Verfahren zur Untersuchung der Standsicherheit 136
12.4 Schlussfolgerungen 138
13 Fachgerechte Sicherung bruchgefährdeter Bäume
und Baumteile (H. Weiss) 140
13.1 Vorbemerkung 140
13.2 Historische Sicherungen 140
13.3 Kronensicherung und Kronenschnitt 140
13.4 Material und Systeme 141
13.5 Statische Baum- und Kronensicherungen 144
13.6 Dynamische Bruchsicherungen 146
13.7 Trag-/Haltesicherungen 149
13.8 Kontrolle 000
14 Stadtbaumschäden und -Krankheiten in Zeiten
des Klimawandels (A. Roloff) 150
14.1 Abiotische Schäden 150
14.2 Pathogen-Situation 152
14.3 Schlussfolgerung 000
15 Die Zukunft der Stadtbäume (A. Roloff) 153
Literaturverzeichnis 155
Bildquellen 168
Register 169
Rezensionen
Prof. Dr. Jörg Fromm, Universität Hamburg Zentrum Holzwirtschaft:

"Ein hochinteressantes Buch für alle Baumfreunde! Verschiedene Autoren liefern Spezialbeiträge zur Baumpflege; unter Berücksichtigung aktueller Geräte und Verfahren zur Baumkontrolle, -Diagnose und -Behandlung ist ein Buch entstanden, das nicht nur den Praktiker, sondern auch Studenten und Dozenten der Biologie sowie Forst- und Holzwirtschaft anspricht. Insbesondere die inhaltliche und gestalterische Darstellung ist bewunderswert gelungen".