Charakterisierung chilenischer Vulkanerde - Schöffmann, Elke
59,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Auf der Suche nach kostengünstigen Einsatzmaterialien im Umweltbereich wurde der Vulkanerdetyp Trumao in Hinblick auf seine geotechnische Einsetzbarkeit im Deponiebau untersucht. Trumao bedeckt rund 3,3 Mio ha der gesamten Oberfläche Chiles. Das Untersuchungsgebiet liegt in der Umgebung von Temuco, 650 km südlich der Hauptstadt Santiago de Chile. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die geologische und mineralogische Charakterisierung dieses Bodentyps. Neben Korngrößenanalysen und Röntgendiffraktometrie kamen Rasterelektronenmikroskopie, Dünnschliffmikroskopie und Röntgenfluoreszenzanalyse zum…mehr

Produktbeschreibung
Auf der Suche nach kostengünstigen Einsatzmaterialien im Umweltbereich wurde der Vulkanerdetyp Trumao in Hinblick auf seine geotechnische Einsetzbarkeit im Deponiebau untersucht. Trumao bedeckt rund 3,3 Mio ha der gesamten Oberfläche Chiles. Das Untersuchungsgebiet liegt in der Umgebung von Temuco, 650 km südlich der Hauptstadt Santiago de Chile. Den Schwerpunkt der Arbeit bildet die geologische und mineralogische Charakterisierung dieses Bodentyps. Neben Korngrößenanalysen und Röntgendiffraktometrie kamen Rasterelektronenmikroskopie, Dünnschliffmikroskopie und Röntgenfluoreszenzanalyse zum Einsatz. Physikalisch-chemische Eigenschaften werden zusammenfassend ebenfalls dargestellt. Um Aussagen über die Eignung dieser Vulkanerde als Deponiebasisabdichtung treffen zu können, wurden Vergleiche mit Normen angestellt und Zeolith als Referenzmaterial untersucht. Das Buch richtet sich an Geowissenschafter und Umwelttechniker und bildet den Grundstein für weiterführende Forschungsarbeiten
auf diesem Gebiet.
Autorenporträt
Schöffmann, Elke§Elke Schöffmann, Dipl.-Ing.: Studium der Angewandten Geowissenschaften an der Montanuniversität Leoben, Österreich. Geologin bei GHD Melbourne, Australien.