Rückkehr nach Vietnam - Pollini, Luca
15,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Vietnam hört niemals auf. Noch weit über vierzig Jahre nach dem Ende des Konflikts spricht, schreibt, streitet, diskutiert man darüber und untersucht ihn, als handle es sich um einen wiederkehrenden Albtraum, ein Unheil, dem man sich früher oder später stellen muss. Gewiss hört auch der arabisch-israelische Konflikt im Nahen Osten niemals auf, der Unterschied ist jedoch erheblich: Letzterer geht weiter, während der Vietnam-Krieg 1975 endete. Die Erinnerung an jene Jahre ist aber noch höchst lebendig mit einer gefühlten, anhaltenden Aktualität im Schlepptau. Eine nüchterne Analyse besagt, dass…mehr

Produktbeschreibung
Vietnam hört niemals auf. Noch weit über vierzig Jahre nach dem Ende des Konflikts spricht, schreibt, streitet, diskutiert man darüber und untersucht ihn, als handle es sich um einen wiederkehrenden Albtraum, ein Unheil, dem man sich früher oder später stellen muss. Gewiss hört auch der arabisch-israelische Konflikt im Nahen Osten niemals auf, der Unterschied ist jedoch erheblich: Letzterer geht weiter, während der Vietnam-Krieg 1975 endete. Die Erinnerung an jene Jahre ist aber noch höchst lebendig mit einer gefühlten, anhaltenden Aktualität im Schlepptau. Eine nüchterne Analyse besagt, dass es sich um einen Konflikt kleinerer Proportionen handelte mit einem begrenzten Engagement einer Superweltmacht weit entfernt in der Dritten Weit, der über zwei Millionen Vietnamesen und 58.000 Amerikanern das Leben kostete. So viele und im Vergleich mit den beiden Weltkriegen so wenige.

Das Buch beschreibt die Reue und das moralische Drama eines US-Soldaten, der nach Vietnam zurückkehrt, indas Land, in das er geschickt wurde, um Leben zu vernichten. Jetzt möchte er seinen bescheidenen Beitrag zum Wiederaufbau des Landes leisten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Zambon
  • Artikelnr. des Verlages: 14834
  • Seitenzahl: 126
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 141mm x 17mm
  • Gewicht: 166g
  • ISBN-13: 9783889752659
  • ISBN-10: 3889752659
  • Artikelnr.: 49400355
Autorenporträt
Pollini, Luca
Luca Pollini, ein Mailänder, der gerne am Meer ist, wuchs im Mailand der 70er Jahre auf. Er ist als Journalist, als Essayist und als Schriftsteller tätig. Unter anderem hat er folgende Werke verfasst: Die 70er Jahre, die Italien veränderten; Die 80er Jahre, Italien zwischen Evasion und Illusion; Die Hippies, die verpasste Revolution; Unterhaltungs-Musik. Bleierne Jahre; Liebe und Aufstand im Rock-Rhythmus: Rebellen in der Diskothek; Die Unsterblichen: Historie und Gloria legendärer Gestalten. Sein Theaterdebüt gab er mit der Lesung von Hippies, manchmal kommen sie zurück. Er schreibt für Monatshefte und Tageszeitungen, beschäftigt sich mit zeitgenössischer Geschichte und pflegt eine Website (www.retrovisione.net) über die Geschichte italienischer Bräuche. Er mag Rock und trauert dem Festival im Lambro-Park in Mailand nach.