VOB Kommentar
149,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 7,27 monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Autoren erläutern kompakt und praxisnah die VOB Teile A und B unter Berücksichtigung der Novellierung des Vergaberechts (in Kraft getreten im April 2016) sowie des Regierungsentwurfs zum neuen gesetzlichen Bauvertragsrecht. Auf Grundlage der höchstrichterlichen Rechtsprechung wird der Leser direkt zur Problemlösung geführt. Die Vorteile: .NEU: ausführliche Kommentierung der neuen VOB/A-EU für europaweite Ausschreibungen .NEU: Kommentierung der VOB/B unter Hinweis auf die geplanten Änderungen im Rahmen des gesetzlichen Bauvertragsrechts .Durch die umfangreiche Einbeziehung der VOB/A ist der…mehr

Produktbeschreibung
Die Autoren erläutern kompakt und praxisnah die VOB Teile A und B unter Berücksichtigung der Novellierung des Vergaberechts (in Kraft getreten im April 2016) sowie des Regierungsentwurfs zum neuen gesetzlichen Bauvertragsrecht. Auf Grundlage der höchstrichterlichen Rechtsprechung wird der Leser direkt zur Problemlösung geführt. Die Vorteile: .NEU: ausführliche Kommentierung der neuen VOB/A-EU für europaweite Ausschreibungen .NEU: Kommentierung der VOB/B unter Hinweis auf die geplanten Änderungen im Rahmen des gesetzlichen Bauvertragsrechts .Durch die umfangreiche Einbeziehung der VOB/A ist der Kommentar ein geeignetes Nachschlage­werk für das Bauen mit öffentlichen Mitteln. . Ausführliche Erläuterungen zu den prozessualen und verfahrensrechtlichen Besonderheiten des Bauprozesses durch erfahrene Richter
  • Produktdetails
  • Verlag: Werner, Neuwied
  • 6. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 158mm x 66mm
  • Gewicht: 1561g
  • ISBN-13: 9783804116320
  • ISBN-10: 3804116329
  • Artikelnr.: 46002534
Autorenporträt
Professor Christian Zanner, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Berlin, Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Berlin für Vergabe- und Bauvertragsrecht nach VOB. Tätugkeitsschwerpunkte im Bau-, Architekten- und Immobilienrecht.