Vertragsrecht für Unternehmen (f. Österreich)
58,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Beispiele, Muster, Tipps: Vertragsrecht für Unternehmer
Ob die Gestaltung von Verträgen oder die Beurteilung von Streitfragen im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung: damit müssen sich Manager häufig in ihrem Berufsalltag auseinandersetzen. "Vertragsrecht für Unternehmen" bietet Managern Unterstützung in Vertragsrechtsfragen und gibt eine leicht verständliche Einführung in jene Bereiche des Vertragsrechts, mit denen sie regelmäßig konfrontiert sind.
Dieses Buch stellt bereits in der 2. Auflage das unternehmensrelevante Vertragsrecht anhand von zahlreichen Beispielen, Übersichten,
…mehr

Produktbeschreibung
Beispiele, Muster, Tipps: Vertragsrecht für Unternehmer

Ob die Gestaltung von Verträgen oder die Beurteilung von Streitfragen im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung: damit müssen sich Manager häufig in ihrem Berufsalltag auseinandersetzen. "Vertragsrecht für Unternehmen" bietet Managern Unterstützung in Vertragsrechtsfragen und gibt eine leicht verständliche Einführung in jene Bereiche des Vertragsrechts, mit denen sie regelmäßig konfrontiert sind.

Dieses Buch stellt bereits in der 2. Auflage das unternehmensrelevante Vertragsrecht anhand von zahlreichen Beispielen, Übersichten, Checklisten, Musterverträgen und Tipps übersichtlich und praxisorientiert dar. Es beinhaltet:

Vertragsgestaltung
AGB
Vertragsbruch & Leistungsstörung
Streitbeilegung
Insolvenz
Exportverträge
Vertriebsverträg
EDV-Verträge
Gesellschaftsrecht
Uvm

Dieses Buch bietet für Unternehmer die ideale Einführung in das Vertragsrecht.
  • Produktdetails
  • Verlag: Linde, Wien
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 264
  • Erscheinungstermin: 14. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 228mm x 156mm x 22mm
  • Gewicht: 474g
  • ISBN-13: 9783707337402
  • ISBN-10: 3707337405
  • Artikelnr.: 54953015
Autorenporträt
Czernich, Dietmar
Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck, Tübingen und New York. Lehrbeauftragter für österreichisches Zivilrecht und internationales Privatrecht an der Universität Innsbruck. Lehrbeauftragter der Fachhochschule Liechtenstein, der Fachhochschule Schloss Hofen sowie der Raiffeisen-Akademie (Wien). Schiedsrichter des Schiedsgerichts der Handelskammer Bozen. Zahlreiche Veröffentlichungen auf den Gebieten des internationalen Vertragsrechts, des internationalen Zivilprozessrechts und des Europarechts. Zugelassen als Rechtsanwalt in Österreich, Italien und dem Fürstentum Liechtenstein. Partner bei CHG Czernich Rechtsanwälte.

Grabenweger, Andreas
Studium der Betriebswirtschaftslehre in Innsbruck sowie der Rechtswissenschaften in Innsbruck und in Wien. Universitätsassistent am Institut für Strafrecht der Universität Wien. Veröffentlichungen im Bereich des Strafrechts. Eingetragen als Insolvenzverwalter in Österreich. Partner bei CHG Czernich Rechtsanwälte.

Guggenberger, Bernd
Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck. Postgraduate-Ausbildung: Master of Business Law (M.B.L.) an der University of Salzburg Management and Business School. Veröffentlichungen in Wirtschaftsrecht und Immaterialgüterrecht; Wirtschaftsjurist

Haidlen, Christoph
Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck und an der University of Wisconsin (USA). Akademisch geprüfter Europarechtsexperte und Wirtschaftsmediator. Mediator und Schiedsrichter der Weltorganisation für Geistiges Eigentum WIPO (Genf). Lehrbeauftragter der Wirtschaftskammer Tirol und an der Fachhochschule Kufstein. Verfasser des Handbuchs "Das österreichische Seilbahnrecht" und Betreiber der Webseite www.seilbahnrecht.at. Partner bei CHG Czernich Rechtsanwälte.

Wachter, Marlene
Studium der Rechtswissenschaften und Studienassistentin an der Universität Innsbruck. Forschungsassistentin bei der Int. Forschungsgruppe "Restatement of European Insurance Contract Law, Gerichtspraxis und Rechtsanwaltsanwärterin. Partnerin bei CHG Czernich Rechtsanwälte mit Tätigkeitsschwerpunkten im allgemeinen Vertragsrecht und in der arbeitsrechtlichen Beratung von Unternehmen.

Uitz, Matthäus
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Ebendort Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht. Zusätzliche Praxiserfahrung in einer auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Rechtsanwaltskanzlei in Wien und als Volontär beim Verein für Konsumenteninformation (VKI). Arbeits- und Forschungsschwerpunkte im Zivil- und Gesellschaftsrecht sowie in ausgewählten Bereichen des Zivilverfahrensrechts.