Tarifvertragsgesetz (TVG) und Arbeitskampfrecht, Kompaktkommentar
98,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Ist die Tarifeinheit mit dem Grundgesetz vereinbar? Darüber entscheidet das Bundesverfassungsgericht in diesem Sommer. Das Tarifrecht ist durch gesetzliche Änderungen und die Entwicklung in der Rechtsprechung ständig in Bewegung. Seit Juli 2015 ist das neue Tarifeinheitsgesetz in Kraft. Damit gilt das umstrittene Prinzip "Ein Betrieb - ein Tarifvertrag". Kleine Gewerkschaften haben weniger Einfluss, die Durchführung von Streiks ist erschwert. Die Frage ist, ob dies mit dem Grundrecht der Koalitionsfreiheit vereinbar ist. Der Kommentar zum Tarifvertragsgesetz und Arbeitskampfrecht kommentiert…mehr

Produktbeschreibung
Ist die Tarifeinheit mit dem Grundgesetz vereinbar? Darüber entscheidet das Bundesverfassungsgericht in diesem Sommer. Das Tarifrecht ist durch gesetzliche Änderungen und die Entwicklung in der Rechtsprechung ständig in Bewegung. Seit Juli 2015 ist das neue Tarifeinheitsgesetz in Kraft. Damit gilt das umstrittene Prinzip "Ein Betrieb - ein Tarifvertrag". Kleine Gewerkschaften haben weniger Einfluss, die Durchführung von Streiks ist erschwert. Die Frage ist, ob dies mit dem Grundrecht der Koalitionsfreiheit vereinbar ist.
Der Kommentar zum Tarifvertragsgesetz und Arbeitskampfrecht kommentiert die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts und greift die aktuelle Meinung aus Wissenschaft, Gerichtsbarkeit und Gewerk-schaften auf. Praxisnah erläutert er das gesamte Tarifvertragsgesetz und
die Auswirkungen auf das Arbeitskampfrecht.
Die Schwerpunkte der Neuauflage:
- Aktuelle Rechtsprechung zum Tarifeinheitsgesetz
- Inhalte von Tarifverträgen
- Auswirkungen des Tarifeinheitsgesetzes
-Tarifverträge in der Arbeit der Betriebsräte und Personalräte
- Arbeitsvertragliche Bezugnahme auf Tarifverträge
- Verbands- und Firmentarifvertrag
- Tarifflucht, Outsourcing, OT-Mitgliedschaft, Leiharbeit
- Vorteilsregelungen für Gewerkschaftsmitglieder
Herausgeber, Autorinnen und Autoren:
Peter Berg, Rechtsanwalt, langjähriger Justitiar des ver.di Landesbezirks Nordrhein-Westfalen, ehrenamtlicher Richter am BAG
Martina Dierßen, Rechtsanwältin, Justitiarin und Leiterin der Rechtsabteilung des ver.di-Landesbezirks Niedersachsen-Bremen, ehrenamtliche Richterin am BAG
Micha Heilmann, Rechtsanwalt, Leiter der Rechtsabteilung der Gewerkschaft NGG, ehrenamtlicher Richter am BAG
Dr. Eva Kocher, Professorin für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilverfahrensrecht an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt an der Oder
Dirk Schumann, Jurist, Funktionsbereich Tarifpolitik beim IG Metall-Vorstand, ehrenamtlicher Richter am BAG
Sibylle Wankel, Justitiarin der IG Metall in Frankfurt am Main, ehrenamtliche Richterin am BAG
  • Produktdetails
  • Kompaktkommentar
  • Verlag: Bund-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 376636606
  • 6. Aufl.
  • Seitenzahl: 1120
  • Erscheinungstermin: 18. September 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 160mm x 47mm
  • Gewicht: 1183g
  • ISBN-13: 9783766366061
  • ISBN-10: 3766366068
  • Artikelnr.: 48193067
Autorenporträt
Berg, Peter
Rechtsanwalt, Justitiar der Landesbezirksleitung NRW der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di. Ehrenamtlicher Richter am BAG.

Kocher, Eva
Professorin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilverfahrensrecht der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt (Oder), Juristische Fakultät. Sie leitet zusammen mit Felix Welti das Projekt »Soziales Recht der Arbeit«. Autorin zahlreicher Veröffentlichungen.

Schumann, Dirk
Jurist. Gewerkschaftssekretär im Funktionsbereich Tarifpolitik beim IG Metall Vorstand; ehrenamtlicher Richter am BAG.