95,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Der Autor widmet sich der Analyse von Unternehmensführungsverträgen, die in der Praxis und in der Wissenschaft auch als Betriebsführungsverträge oder Managementverträge bezeichnet werden. Das mit diesem Vertragstypus bezweckte Outsourcing von Leitungsaufgaben kann in einem Spannungsverhältnis mit den gesellschaftsrechtlichen Strukturen eines Unternehmensträgers stehen. Der Autor zeigt die Konfliktbereiche auf und versucht, diese mit einem Rückgriff auf das Konzernrecht zu lösen. Zusätzlich untersucht er schuld- und arbeitsrechtliche Aspekte von Unternehmensführungsverträgen.…mehr

Produktbeschreibung
Der Autor widmet sich der Analyse von Unternehmensführungsverträgen, die in der Praxis und in der Wissenschaft auch als Betriebsführungsverträge oder Managementverträge bezeichnet werden. Das mit diesem Vertragstypus bezweckte Outsourcing von Leitungsaufgaben kann in einem Spannungsverhältnis mit den gesellschaftsrechtlichen Strukturen eines Unternehmensträgers stehen. Der Autor zeigt die Konfliktbereiche auf und versucht, diese mit einem Rückgriff auf das Konzernrecht zu lösen. Zusätzlich untersucht er schuld- und arbeitsrechtliche Aspekte von Unternehmensführungsverträgen.
  • Produktdetails
  • Europäische Hochschulschriften Recht 5821
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: 267383
  • Seitenzahl: 470
  • Erscheinungstermin: 22. Februar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 25mm
  • Gewicht: 600g
  • ISBN-13: 9783631673836
  • ISBN-10: 3631673833
  • Artikelnr.: 44589199
Autorenporträt
Florian Böhm studierte Rechtswissenschaft und promovierte in Berlin. Er war als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Freien Universität Berlin tätig.
Inhaltsangabe
Inhalt: Der Unternehmensführungsvertrag als Vertragsgegenstand - Pflichtensystem des Unternehmensführungsvertrags - Gesellschaftsrechtliche Grenzen bei dem Abschluss und der Ausgestaltung des Unternehmensführungsvertrags - Der Einfluss des Unternehmensführungsvertrags auf bestehende Arbeitsverhältnisse.