Lehrbuch der Verhaltenstherapie, Band 1
109,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Das Standardwerk der Verhaltenstherapie für Ausbildung und Beruf.
In dieser komplett überarbeiteten Neuauflage werden die Grundlagen, die Diagnostik und die Rahmenbedingungen der Verhaltenstherapie praxisrelevant und übersichtlich dargestellt.
Der stringente Aufbau der einzelnen Kapitel dient der schnellen Orientierung im Text. Im Mittelpunkt stehen neben der Theorie die praktischen Voraussetzungen und die klare Darstellung des Verfahrens, inklusive der Anwendungsbereiche und seiner Grenzen. Darüber hinaus werden Wirkmechanismen und Effektivität diskutiert, weiterführende Literatur…mehr

Produktbeschreibung
Das Standardwerk der Verhaltenstherapie für Ausbildung und Beruf.

In dieser komplett überarbeiteten Neuauflage werden die Grundlagen, die Diagnostik und die Rahmenbedingungen der Verhaltenstherapie praxisrelevant und übersichtlich dargestellt.

Der stringente Aufbau der einzelnen Kapitel dient der schnellen Orientierung im Text. Im Mittelpunkt stehen neben der Theorie die praktischen Voraussetzungen und die klare Darstellung des Verfahrens, inklusive der Anwendungsbereiche und seiner Grenzen. Darüber hinaus werden Wirkmechanismen und Effektivität diskutiert, weiterführende Literatur schließt jedes Kapitel ab.

Das Lehrbuch richtet sich vor allem an Studenten, Ausbildungskandidaten, Praktiker und Forscher aus den Bereichen Klinische Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie sowie deren Nachbardisziplinen.

Besonderen Wert legen Herausgeber und Autoren auf das konkrete therapeutische Vorgehen sowie die Verankerung der Therapieverfahren in der klinischen Grundlagenforschung. Um dem faszinierenden Gebiet der Verhaltenstherapie und ihrer Grundlagen gerecht zu werden, geht die Neuauflage deutlich über eine bloße Aktualisierung hinaus. Ziel ist ein praxisrelevantes Lehrbuch, das erfahrene Therapeutinnen und Therapeuten ebenso wie Anfänger mit Genuss und Gewinn lesen.

Autorenporträt
Prof. Dr. Jürgen MargrafProfessor für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Ruhr-Universität Bochum.Prof. Dr. Silvia SchneiderProfessorin für Klinische Kinder- und Jugendlichenpsychologie an der Ruhr-Universität Bochum.Gemeinsam leiten sie als Direktoren das Forschungs- und Behandlungszentrum für psychische Gesundheit (FBZ) an der Ruhr-Universität Bochum.
Inhaltsangabe
Hintergründe und Entwicklung.-Wissenschaftstheoretische Aspekte.-Menschenbild.-Psychotherapieforschung.-Lernpsychologische Grundlagen der kognitiven Verhaltenstherapie.-Emotions-und kognitionspsychologische Grundlagen.-Biologische Grundlagen.-Psychophysiologie und Verhaltenstherapie.-Klassifikation psychischer Störungen.-Therapieindikation.-Euthyme Grundlagen der Verhaltenstherapie.-Ethische Fragen im Kontext der Verhaltenstherapie.-Misserfolge in der Verhaltenstherapie.-Risiken und Nebenwirkungen.-Verhaltenstherapie und andere Therapieformen.-Verhaltenstherapie und Psychopharmaka.-Diagnostik psychischer Störungen mit strukturierten Interviews.-Problem- und Verhaltensanalyse.-Fragebögen, Ratingskalen und Tagebücher.-Kognistionsdiagnostik.-Computergestützte Diagnostik und neue Medien.-Somatische Differenzialdiagnostik.-Therapeutische Beziehung und Gesprächsführung.-Das Erstgespräch in der Verhaltenstherapie.-Beziehungsgestaltung und Umgang mit Widerstand.-Entspannungsverfahren.-Systematische Desensibilisierung.-Expositionsverfahren.-Klinische Hypnose.-Euthyme Therapie.-Achtsamkeit.-Rollenspiele.-Training sozialer Kompetenzen.-Kommunikations- und Problemlösetraining.-Kognitive Verfahren nach Beck.-Verhaltensaktivierung.-Selbstmanagement.-Schematherapie und Person-geleitete Verhaltenstherapie.-Operante Verfahren.-Habit-Reversal-Training.-Beiofeedback.-Therapeutische Hausaufgaben.-Rückfallprävention.-Kognitiv-behaviorale Beratung.-Patientenratgeber und Selbsthilfematerialien.-Neue Technologien in der Psychotherapie.