Das große Peace Food-Buch - Dahlke, Ruediger
Zur Bildergalerie
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

DAS Standardwerk rund um den "Peace Food-Gedanken" von Ruediger Dahlke. Alles zum Thema "Vegane Ernährung" und die damit zusammenhängende Lebensweise in einem umfangreichen Buch. Ein Must have für alle Veganer, für Fans von Ruediger Dahlke, aber auch für alle, die sich für vegane Rezepte interessieren ("Teilzeit-Veganer"). Ein Koch- und Leseratgeber mit sensationellem Preis-Leistungs-Verhältnis auch für alle, die sich erstmals mit dieser Form der Ernährung beschäftigen und viele leicht nachkochbare spannende vegane Rezepte suchen. Über 150 Rezepte von Ernährungsfachfrau Dorothea Neumayr,…mehr

Produktbeschreibung
DAS Standardwerk rund um den "Peace Food-Gedanken" von Ruediger Dahlke. Alles zum Thema "Vegane Ernährung" und die damit zusammenhängende Lebensweise in einem umfangreichen Buch. Ein Must have für alle Veganer, für Fans von Ruediger Dahlke, aber auch für alle, die sich für vegane Rezepte interessieren ("Teilzeit-Veganer"). Ein Koch- und Leseratgeber mit sensationellem Preis-Leistungs-Verhältnis auch für alle, die sich erstmals mit dieser Form der Ernährung beschäftigen und viele leicht nachkochbare spannende vegane Rezepte suchen.
Über 150 Rezepte von Ernährungsfachfrau Dorothea Neumayr, teilweise aus bereits erschienenen Peace Food-Titeln, alle aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht sowie etwa 20 neue Rezepte bieten jede Menge Auswahl an gut schmeckenden veganen Gerichten. In einer ausführlichen Einleitung erläutert Ruediger Dahlke den Peace Food-Gedanken und vermittelt Wissenswertes zum Thema in einem interessanten Theoriekapitel.
  • Produktdetails
  • Gesunde Küche
  • Verlag: Gräfe & Unzer
  • Artikelnr. des Verlages: 0086954
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: 30. Juli 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 193mm x 30mm
  • Gewicht: 1106g
  • ISBN-13: 9783833869549
  • ISBN-10: 3833869542
  • Artikelnr.: 56495527
Autorenporträt
Dr. med. Ruediger Dahlke, geboren 1951, arbeitet seit 35 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von "Krankheit als Weg" bis "Krankheit als Symbol" begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Reisen, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie "Peace-Food" und "Seeleninfarkt" , aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark. Hier lebt er seit 2012.