10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Die abgeschiedene Farm ihrer Familie in Maine ist die einzige Welt, die Christina Olson kennt. Eine Krankheit schränkt sie extrem ein. Und als ihre ersehnte Verlobung in die Brüche geht, platzt ihre letzte Hoffnung, der klaustrophobischen Enge ihres Lebens zu entkommen. Doch dank ihres unbeugsamen Willens gelingt es Christina, sich eine ganz eigene Welt zu erschaffen - in deren Mittelpunkt die tiefe Freundschaft mit dem Maler Andrew Wyeth steht. Er zeigt ihr, dass es mehr als eine Art gibt zu lieben, und verewigt sie in einem der berühmtesten amerikanischen Gemälde des 20. Jahrhunderts.…mehr

Produktbeschreibung
Die abgeschiedene Farm ihrer Familie in Maine ist die einzige Welt, die Christina Olson kennt. Eine Krankheit schränkt sie extrem ein. Und als ihre ersehnte Verlobung in die Brüche geht, platzt ihre letzte Hoffnung, der klaustrophobischen Enge ihres Lebens zu entkommen. Doch dank ihres unbeugsamen Willens gelingt es Christina, sich eine ganz eigene Welt zu erschaffen - in deren Mittelpunkt die tiefe Freundschaft mit dem Maler Andrew Wyeth steht. Er zeigt ihr, dass es mehr als eine Art gibt zu lieben, und verewigt sie in einem der berühmtesten amerikanischen Gemälde des 20. Jahrhunderts.
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher .48985
  • Verlag: Goldmann
  • Originaltitel: A Piece Of The World
  • Erstmals im TB
  • Seitenzahl: 350
  • Erscheinungstermin: 18. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 127mm x 30mm
  • Gewicht: 341g
  • ISBN-13: 9783442489855
  • ISBN-10: 3442489857
  • Artikelnr.: 55693307
Autorenporträt
Baker Kline, Christina
Christina Baker Kline wuchs in England und den USA auf. Nach ihrem großen Erfolgsroman »Der Zug der Waisen« schrieb sie »Die Farben des Himmels«, das literarische Porträt einer Frau, die von dem bedeutenden amerikanischen Maler Andrew Wyeth gemalt wurde.
Rezensionen
"Christina Baker Kline hat einen brillanten Roman aus dem Gemälde erschaffen." NDR Kultur Neue Bücher