Die amerikanische Prinzessin (eBook, ePUB) - Zijl, Annejet van der
-20%
19,99 €
Statt 24,95 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 24,95 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 24,95 €**
-20%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 24,95 €**
-20%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

34 Kundenbewertungen


Am 13. April 1927 geht Allene Tew im Hafen von New York an Bord der Mauretania. Sie lässt ein Leben hinter sich, das ihr alles geschenkt hatte, wovon sie als junges Mädchen vom Land einst träumte: Wohlstand, Ansehen, Mutterglück und die Liebe ihres Lebens. Fast alles hat sie wieder verloren. >Die reichste und traurigste Witwe der Stadt Die amerikanische Prinzessin …mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 6.53MB
Produktbeschreibung
Am 13. April 1927 geht Allene Tew im Hafen von New York an Bord der Mauretania. Sie lässt ein Leben hinter sich, das ihr alles geschenkt hatte, wovon sie als junges Mädchen vom Land einst träumte: Wohlstand, Ansehen, Mutterglück und die Liebe ihres Lebens. Fast alles hat sie wieder verloren. >Die reichste und traurigste Witwe der Stadt< nennen die Klatschspalten Allene. Doch an diesem Tag bricht sie auf in eine neue Welt. In Europa wartet auf sie eine zweite Heimat, eine Zukunft als wahrhaftige Prinzessin, russische Gräfin und Patentante von Königin Beatrix. >Die amerikanische Prinzessin< ist die Rekonstruktion eines faszinierenden Lebens vor dem historischem Panorama von Wirtschaftsboom, Revolution und Krieg. Vor allem aber ist es die bewegende Geschichte einer außergewöhnlichen Frau, die den Mut hat, ihren eigenen Weg zu gehen bis zum bitteren Ende.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: wbg Theiss
  • Seitenzahl: 296
  • Erscheinungstermin: 23.01.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783806236811
  • Artikelnr.: 50781900
Autorenporträt
Annejet van der Zijl ist eine der bekanntesten und meist gelesenen Sachbuchautorinnen der Niederlande. Die studierte Historikerin wurde an der Universität von Amsterdam mit einer Arbeit über Prinz Bernhard promoviert. Van der Zijl hat bereits zahlreiche Bestseller vorgelegt. Für >Die amerikanische Prinzessin< hat van der Zijl vier Jahre lang recherchiert. Der Titel stand auf der Shortlist für den Libris History Preis 2016. Van der Zijl wurde mehrfach geehrt und 2012 mit dem Kulturpreis >Goldener Federkiel< für ihre Verdienste um das geschriebene und gedruckte Wort ausgezeichnet.
Inhaltsangabe
Prolog Das blaue Zimmer I 9
1 Onkel Georges Blockhutte 11
2 Das Glitzerparadies 25
3 Der Gluckpilz 49
4 New York, New York 65
5 Die gluckliche Insel 81
6 Hundekampf 95
7 Das verkruppelte Herz 113
8 Die amerikanische Prinzessin 1299 Der funfte Ehemann 149
10 Die Patentante 165
11 Oceans of love 185
12 Wie man es schafft, nicht zu sterben 203
Epilog Das blaue Zimmer II 221
Gedanken zu diesem Buch 226
Quellen 230
Anmerkungen & Ubersetzungen 245
Personenregister 254
Bildnachweis 263
Rezensionen
"Setzen sie sich an den Kamin und stellen sie das Smartphone aus, denn 'Die amerikanische Prinzessin' lässt sie nicht mehr los." Marie Claire "Ein herzerwärmendes Buch" de Volkskrant "Superb beschrieben, wie nur Annejet van der Zijl das kann." Historisch Nieuwsblad "Van der Zijl beschreibt es, als wäre es ein Roman, erhebt aber wissenschaftlichen Anspruch und beweist, dass Forschung keine trockene Materie sein muss." Heilbronner Stimme "Mit viel Tempo beschreibt Van der Zijl ein ereignisreiches und faszinierendes Leben ... Ein Buch wie eine Achterbahn." Trouw "Köstlich zu lesen!" Elsevier "In diesem mit viel Tempo geschriebenem Buch erleben sie die Weltgeschichte zwischen 1870 und 1950." Het Parool "Allene Tew ist eine großartige Frau. Ein schönes Buch. Ein starkes Frauenporträt." Tros Nieuwsshow "Dieses unglaubliche Leben- besser kann man keine Seifenoper stricken!- beruht auf fakten und ist bestens recherchiert, spannend und unterhaltsamgeschrieben." (Fachbuchjournal) "Es liest sich mit Gewinn und großem Vergnügen" (Fachbuchjournal)