-7%
12,99 €
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Statt 13,99 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Statt 13,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
Als Download kaufen
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
Statt 13,99 €**
ab 6,95 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Abo-Download
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum Hörbuch-Abo
Jetzt verschenken
Statt 13,99 €**
-7%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum verschenken
6 °P sammeln

    Hörbuch-Download MP3

"Der geschenkte Gaul", die 1970 veröffentlichte "Geschichte einer Generation", gilt auch heute noch als bedeutender literarischer Beitrag zur Geschichte Deutschlands zwischen den Jahren 1930 und 1950. Dank seiner mitreißenden, eigenwilligen und ungeschönten Sprache wurde das Werk direkt nach Erscheinen zu einer literarischen Sensation und begründete Hildegard Knefs Ruhm als Autorin. "Großartig gelesen von Hildegard Knef persönlich." Hörbuch Novitäten…mehr

Produktbeschreibung
"Der geschenkte Gaul", die 1970 veröffentlichte "Geschichte einer Generation", gilt auch heute noch als bedeutender literarischer Beitrag zur Geschichte Deutschlands zwischen den Jahren 1930 und 1950. Dank seiner mitreißenden, eigenwilligen und ungeschönten Sprache wurde das Werk direkt nach Erscheinen zu einer literarischen Sensation und begründete Hildegard Knefs Ruhm als Autorin. "Großartig gelesen von Hildegard Knef persönlich." Hörbuch Novitäten

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in B, A, D, I, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Tacheles!
  • Gesamtlaufzeit: 281 Min.
  • Erscheinungstermin: 04.07.1999
  • ISBN-13: 9783864845390
  • Artikelnr.: 55378037
Autorenporträt
Knef, Hildegard
Vor allem als Schauspielerin kannte man »Die Knef«, die im Nachkriegsdeutschland das Erbe von Marlene Dietrich antrat. Neben ihrer grandiosen Kinokarriere war Hildegard Knef (1925-2002) auch als Chansonsängerin bekannt. Mit ihrer Autobiografie "Der geschenkte Gaul" begründete sie ihre Karriere als Schriftstellerin.