-60%
7,99 €
Bisher 19,95 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,95 €**
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,95 €**
-60%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,95 €**
-60%
7,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Es war zwölf, als Mr. Seznick sich erhob. Er ging seine Brille putzend auf einen Spiegel zu, setzte die Brille wieder auf, glättete das Haar, sagte in sein Gesicht hinein: "Erzähl von dir." "Was soll ich erzählen?" "Alles."

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.63MB
Produktbeschreibung
Es war zwölf, als Mr. Seznick sich erhob. Er ging seine Brille putzend auf einen Spiegel zu, setzte die Brille wieder auf, glättete das Haar, sagte in sein Gesicht hinein: "Erzähl von dir." "Was soll ich erzählen?" "Alles."

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D, F, GB, H ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: EDEL
  • Seitenzahl: 440
  • Erscheinungstermin: 23.08.2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783841900401
  • Artikelnr.: 37234094
Autorenporträt
Knef, Hildegard
Vor allem als Schauspielerin kannte man »Die Knef«, die im Nachkriegsdeutschland das Erbe von Marlene Dietrich antrat. Neben ihrer grandiosen Kinokarriere war Hildegard Knef (1925-2002) auch als Chansonsängerin bekannt. Mit ihrer Autobiografie "Der geschenkte Gaul" begründete sie ihre Karriere als Schriftstellerin.