Das Rätsel Dunkle Materie - Kapferer, Wolfgang
24,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Entspannt einkaufen: verlängerte Rückgabefrist1) bis zum 10.01.2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Mit diesem Buch begeben Sie sich auf die spannende Suche nach der Dunklen Materie, die nach dem aktuellen Stand der Forschung den Großteil der Masse unseres Universums ausmacht. Der Autor erklärt anschaulich, welche Schlüsselbeobachtungen dazu geführt haben, eine unsichtbare Massenkomponente in das Weltbild unseres Universums aufzunehmen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den "Beobachtungen" des Unsichtbaren: angefangen von den frühen Hinweisen des sonderbaren Zusammenhalts von Galaxienhaufen hin zu den aktuellen Beobachtungen wie beispielsweise der kosmischen Hintergrundstrahlung. Darüber…mehr

Produktbeschreibung
Mit diesem Buch begeben Sie sich auf die spannende Suche nach der Dunklen Materie, die nach dem aktuellen Stand der Forschung den Großteil der Masse unseres Universums ausmacht. Der Autor erklärt anschaulich, welche Schlüsselbeobachtungen dazu geführt haben, eine unsichtbare Massenkomponente in das Weltbild unseres Universums aufzunehmen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf den "Beobachtungen" des Unsichtbaren: angefangen von den frühen Hinweisen des sonderbaren Zusammenhalts von Galaxienhaufen hin zu den aktuellen Beobachtungen wie beispielsweise der kosmischen Hintergrundstrahlung. Darüber hinaus erfahren Sie, mit welchen direkten und indirekten Messmethoden Forscher derzeit versuchen, der Dunklen Materie auf die Spur zu kommen und was sich hinter dem Phänomen verbergen könnte. "Das Rätsel Dunkle Materie" ist ein Buch für alle, die wissen wollen, was es mit der unsichtbaren Masse, die unser Universum erfüllt, auf sich hat und wie man versucht, dem Mysterium auf die Spur zu kommen.

Autorenporträt
Wolfgang Kapferer, geboren 1973, studierte an der Universität Innsbruck Astronomie und Physik. In seiner Doktorarbeit und aktiven Forschungszeit beschäftigte er sich mit theoretischen Modellen über die Evolution großräumiger Strukturen, sogenannter Galaxienhaufen. Eine zentrale Rolle spielten dabei Computersimulationen und deren Vergleich mit Beobachtungen, der Hauptfokus seiner Arbeiten bestand darin, die dabei involvierten gasdynamischen Prozesse besser zu verstehen.
Inhaltsangabe
1 Einleitung.- 2 Von der Kunst, einen Stern zu wiegen.- 3 Die ersten Anzeichen eines großen Problems.- 4 Ein Problem manifestiert sich.- 5 Wie Dunkle Materie unser Modell der Strukturentstehung im Universum dominiert.- 6 Der Beginn der großen Suche.- 7 Was verbirgt sich unter der Hadeskappe.- 8 Schlussbemerkungen.