INVASIV (Mängelexemplar) - Deppe, Rainer
Früher 29,90 €
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 14,96 €**
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
7 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

    Broschiertes Buch

INVASIV erzählt von Herausforderungen angesichts einer lebensbedrohlichen Krebserkrankung. Gibt es noch Entscheidungsspielräume? Besteht noch Hoffnung? Empathisch und kompetent sucht Lena nach Behandlungsorten und Therapiemöglichkeiten für H. Sie ringen zusammen um lebensrettende Entscheidungen, die ihnen von den behandelnden Ärzten abverlangt werden. Plötzlich ist alles anders. Außen- und Innenwelt schrumpfen, Zeitgefühle schwanken extrem, glückliche Vergangenheiten verschwinden im Nebel der Depression. Als sich H.s Zustand bessert, erfreuen sie sich an den kleinen und den großen unerwarteten…mehr

Produktbeschreibung
INVASIV erzählt von Herausforderungen angesichts einer lebensbedrohlichen Krebserkrankung. Gibt es noch Entscheidungsspielräume? Besteht noch Hoffnung? Empathisch und kompetent sucht Lena nach Behandlungsorten und Therapiemöglichkeiten für H. Sie ringen zusammen um lebensrettende Entscheidungen, die ihnen von den behandelnden Ärzten abverlangt werden.
Plötzlich ist alles anders. Außen- und Innenwelt schrumpfen, Zeitgefühle schwanken extrem, glückliche Vergangenheiten verschwinden im Nebel der Depression. Als sich H.s Zustand bessert, erfreuen sie sich an den kleinen und den großen unerwarteten Therapieerfolgen. Erinnerungen an Freunde und Straßen in Budapest, an tragische und absurde Momente der ungarischen Geschichte und an den Fußball tauchen wieder auf. Entfernt fühlt man sich beim Lesen des Romans an Alexander Solschenizyns Krebsstation erinnert, insofern Politik und Medizin darin eine bedeutende Rolle spielen.
Ein Roman, der uns alle betrifft, insbesondere auch Onkologen undPsychoonkologen, Krebspatientinnen und Krebspatienten sowie ihre Angehörigen; für an Ungarn Interessierte und nicht zuletzt für leidenschaftliche Fußballfans.
  • Produktdetails
  • Verlag: Brandes & Apsel
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 9. Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 236mm x 154mm x 20mm
  • Gewicht: 657g
  • ISBN-13: 9783955582326
  • ISBN-10: 3955582329
  • Artikelnr.: 56782159
Autorenporträt
Deppe, Rainer
Rainer Deppe, Diplomsoziologe, Dr. phil., geboren im früheren Marienburg (heute Malbork in Polen). Langjähriger wissenschaftlicher Mitarbeiter am Frankfurter Institut für Sozialforschung. Zahlreiche Veröffentlichungen u. a. zur Arbeitspolitik im Staatssozialismus und zu Gewerkschaftskonstellationen nach dem Systemwechsel in Osteuropa. Seit mehr als dreieinhalb Jahrzehnten regelmäßige berufliche und freundschaftliche Aufenthalte in Ungarn, besonders oft in Budapest. Ehrenamtliches Engagement bei der Frankfurter Aidshilfe und Beteiligung an antirassistischen Netzwerken. Passionierter und geplagter Fan von Eintracht Frankfurt. Bei Brandes & Apsel erschien: Die Liebe wirst Du los, das Virus nie. Als Homeworker bei der AIDS-Hilfe (2013).