Chemie: Grundwissen für Ingenieure - Blumenthal, Gerd; Linke, Dietmar; Vieth, Siegfried
49,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Fundiert und verständlich bietet dieses Buch alles, was angehende Ingenieure über Chemie wissen sollten. Dabei wird auf die Darstellung der praktischen Anwendungen besonderer Wert gelegt. Viele Übungsaufgaben helfen bei der Erarbeitung des Stoffes und ermöglichen ein gezieltes und effektives Klausurtraining. Mehrere hundert Aufgaben mit Lösungen und ausführliche Stoff- und Rechenbeispiele erleichtern das Verstehen des Stoffes und die Prüfungsvorbereitung.…mehr

Produktbeschreibung
Fundiert und verständlich bietet dieses Buch alles, was angehende Ingenieure über Chemie wissen sollten. Dabei wird auf die Darstellung der praktischen Anwendungen besonderer Wert gelegt. Viele Übungsaufgaben helfen bei der Erarbeitung des Stoffes und ermöglichen ein gezieltes und effektives Klausurtraining. Mehrere hundert Aufgaben mit Lösungen und ausführliche Stoff- und Rechenbeispiele erleichtern das Verstehen des Stoffes und die Prüfungsvorbereitung.
  • Produktdetails
  • Chemie in der Praxis
  • Verlag: Teubner B.G. GmbH / Vieweg & Teubner
  • Erscheinungstermin: 15. August 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 172mm x 34mm
  • Gewicht: 1155g
  • ISBN-13: 9783519035510
  • ISBN-10: 3519035510
  • Artikelnr.: 10273267
Autorenporträt
Dr. Gert Blumenthal, Berlin Prof. Dr. Dietmar Linke, TU Cottbus Dr. Siegfried Vieth, TU Cottbus
Inhaltsangabe
Allgemeine Chemie.- Reine Stoffe und ihre Benennung.- Zustandsformen reiner Stoffe.- Stoffgemische.- Stöchiometrie.- Atombau.- Chemische Bindung.- Symmetrie
Struktur und Eigenschaften.- Thermochemie (Chemische Thermodynamik I).- Siede- und Schmelzdiagramme von binären Gemischen.- Entropie und Zweiter Hauptsatz (Chemische Thermodynamik II).- Elektrochemie
chemisches Gleichgewicht und Thermodynamik.- Säure-Base-Reaktionen (Gleichgewichte in wäßrigen Lösungen I).- Fällung und Komplexbildung (Gleichgewichte II).- Redoxreaktionen (Gleichgewichte III).- Chemische Kinetik (Reaktionskinetik).- Anorganische Chemie.- Einführung.- 18. Gruppe (VIII. Hauptgruppe) Edelgase Helium He
Neon Ne
Argon Ar
Krypton Kr
Xenon Xe
Radon Rn.- Wasserstoff H.- 1. Gruppe (I. Hauptgruppe) Alkalimetalle Lithium Li
Natrium Na
Kalium K
Rubidium Rb
Cäsium Cs
Francium Fr.- 2. Gruppe (II. Hauptgruppe) Erdalkalimetalle Beryllium Be
Magnesium Mg
Calcium Ca
Strontium Sr
Barium Ba
Radium Ra.- 13. Gruppe (III. Hauptgruppe) Bor B
Aluminium Al
Gallium Ga
Indium In
Thallium Tl.- 14. Gruppe (IV. Hauptgruppe) Kohlenstoff C
Silicium Si
Germanium Ge
Zinn Sn
Blei Pb.- 15. Gruppe (V. Hauptgruppe) Stickstoff N
Phosphor P
Arsen As
Antimon Sb
Bismut Bi.- 16. Gruppe (VI. Hauptgruppe) Chalkogene Sauerstoff O
Schwefel S
Selen Se
Tellur Te
Polonium Po.- 17. Gruppe (VII. Hauptgruppe) Halogene Fluor F
Chlor Cl
Brom Br
Iod I
Astat At.- 3. Gruppe (III. Nebengruppe) Scandium Sc
Yttrium Y
Lanthan La
Actinium Ac.- Lanthanoide Cer Ce
Praseodym Pr
Neodym Nd
Promethium Pm
Samarium Sm
Europium Eu
Gadolinium Gd
Terbium Tb
Dysprosium Dy
Holmium Ho
Erbium Er
Thulium Tm
Ytterbium Yb
Lutetium Lu.- Die 1. Reihe der Übergangselemente Titan Ti
Vanadium V
Chrom Cr
Mangan Mn
Eisen Fe
Cobalt Co
Nickel Ni.- Die 2. und 3. Reihe der Übergangselemente Zirconium Zr
Hafnium Hf
Niobium Nb
Tantal Ta
Molybdän Mo
Wolfram W
Technetium Tc
Rhenium Re.- Die Platinmetalle Ruthenium Ru
Osmium Os
Rhodium Rh
Iridium Ir
Palladium Pd
Platin Pt.- 11. Gruppe (I. Nebengruppe) Kupfer Cu
Silber Ag
Gold Au.- 12. Gruppe (II. Nebengruppe) Zink Zn
Cadmium Cd
Quecksilber Hg.- Kernreaktionen.- Actinoide Thorium Th
Protactinium Pa
Uran U
Neptunium Np
Plutonium Pu
Americium Am
Curium Cm
Berkelium Bk
Californium Cf
Einsteinium Es
Fermium Fm
Mendelevium Md
Nobelium No
Lawrencium Lr.- Organische Chemie.- Einführung.- Wichtige Stoffklassen in der Organischen Chemie.- Struktur-Eigenschafts-Beziehungen Ein allgemeiner Überblick.- Heterocyclen und Naturstoffe.- Wirtschaftlich bedeutende und umweltrelevante organische Verbindungen.- Einführung in die Chromatographie.- Grundlegende Probleme der Analytischen Chemie.- Literatur.
Rezensionen
"Interdisziplinär!"
www.kno.de 25.03.2008