Ubuntu Server 18.04 LTS (eBook, ePUB) - Soest, Daniel van
-25%
44,90
Bisher 59,90**
44,90
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 59,90**
44,90
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 59,90**
-25%
44,90
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 59,90**
-25%
44,90
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Alles zu Ubuntu Server: Einfach, sicher, zuverlässig
Ubuntu Server konfigurieren und administrieren | Infrastruktur, Backup, Sicherheit, Tools für DevOps | DNS, LDAP, Web- und Mailserver, VPN, SSH, Docker, git, Puppet & Ansible, AWS Sie setzen Ubuntu im Unternehmensnetzwerk ein oder möchten ambitionierte Projekte umsetzen, für die Sie einen zuverlässigen Server benötigen? Dieses umfassende Handbuch zu Ubuntu Server steht Ihnen bei der Installation und Konfiguration der benötigten Dienste zur Seite und erklärt Ihnen alle Schritte für einen reibungslosen Betrieb. Möchten Sie eine moderne…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 15.41MB
Produktbeschreibung
Alles zu Ubuntu Server: Einfach, sicher, zuverlässig

  • Ubuntu Server konfigurieren und administrieren
  • Infrastruktur, Backup, Sicherheit, Tools für DevOps
  • DNS, LDAP, Web- und Mailserver, VPN, SSH, Docker, git, Puppet & Ansible, AWS
Sie setzen Ubuntu im Unternehmensnetzwerk ein oder möchten ambitionierte Projekte umsetzen, für die Sie einen zuverlässigen Server benötigen? Dieses umfassende Handbuch zu Ubuntu Server steht Ihnen bei der Installation und Konfiguration der benötigten Dienste zur Seite und erklärt Ihnen alle Schritte für einen reibungslosen Betrieb. Möchten Sie eine moderne Entwicklungsumgebung einrichten oder einen eigenen VPN-Server betreiben? Brauchen Sie einen zuverlässigen Datenspeicher oder ein gutes Fundament für Ihre Anwendungen? Hier finden Sie für jede Aufgabe die passende Anleitung.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen und Planung
  • Installation, Partitionierung (RAID, LVM) und Netzwerkkonfiguration
  • Fernwartung mit OpenSSH und webmin
  • Mailserver und Spamfilter
  • Netzwerkdateisysteme (smb, nfs)
  • LAMP-Webserver (apache2, nginx, lighttpd, gatling, h20)
  • Datenbanken (mySQL, MariaDB, PostgreSQL SQLite)
  • Archivierung und Backup
  • Zeitverwaltung mit ntp
  • DHCP mit IPv4 und IPv6
  • Lastverteilung
  • OpenLDAP
  • Proxy-Server und Reverse-Proxies (squid, dansguardian)
  • Syslog
  • Sicherheit mit fail2ban, chroot, jailkit, apparmor
  • VPN mit OpenVPN
  • Monitoring mit munin, nagios, icinga und Cacti
  • FTP-Server (pureftpd, atftpd, sftpd)
  • XMPP-Server mit Ejabberd
  • Druckserver mit CUPS
  • DNS mit bind9
  • Backups mit Bareos
  • Moderne Entwicklungsumgebungen mit git, Ansible und Puppet
  • Die eigene Cloud mit ownClound
  • Amazon Web Services (AWS)
  • Docker – Container richtig einsetzen
  • Die Werkzeugkiste: Die bash, Shell-Tools, Netzwerkdiagnose


  • Produktdetails
  • Verlag: Rheinwerk Verlag
  • Seitenzahl: 1066
  • Erscheinungstermin: 27.07.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783836262903
  • Artikelnr.: 53460650
Autorenporträt
Daniel van Soest, Jahrgang 1981, veröffentlichte bereits mehrere Fachartikel zu IT-Themen. Während seiner Ausbildung zum Informatikkaufmann kam er zu Beginn des neuen Jahrtausends erstmals mit dem Betriebssystem Linux in Kontakt. Seit seiner Ausbildung arbeitet er im Kommunalen Rechenzentrum Niederrhein in Kamp-Lintfort. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt auf der Betreuung der zentralen Internet-Infrastruktur und der Administration der Sicherheitssysteme. Überschüssige Kreativität lebt er in seiner Band »4Dirty5« an der E-Gitarre aus. Daniel wohnt mit seiner Frau an der Schwelle vom Niederrhein zum Ruhrgebiet.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt: Grundlagen und Planung Installation, Partitionierung (RAID, LVM) und Netzwerkkonfiguration Fernwartung mit OpenSSH und webmin Mailserver und Spamfilter Netzwerkdateisysteme (smb, nfs) LAMP-Webserver (apache2, nginx, liggatling, h20) Datenbanken (mySQL, MariaDB, PostgreSQL SQLite) Archivierung und Backup Zeitverwaltung mit ntp DHCP mit IPv4 und IPv6 Lastverteilung OpenLDAP Proxy-Server und Reverse-Proxies (squid, dansguardian) Syslog Sicherheit mit fail2ban, chroot, jailkit, apparmor VPN mit OpenVPN Monitoring mit munin, nagios, icinga und Cacti FTP-Server (pureftpd, atftpd, sftpd) XMPP-Server mit Ejabberd Druckserver mit CUPS DNS mit bind9 Backups mit Bareos Moderne Entwicklungsumgebungen mit git, Ansible und Puppet Die eigene Cloud mit ownClound Amazon Web Services (AWS) Docker - Container richtig einsetzen Die Werkzeugkiste: Die bash, Shell-Tools, Netzwerkdiagnose Vorwort ... 35 Über dieses Buch ... 39 Was hat sich getan: "changelog" ... 43 TEIL I Grundlagen ... 51 1. Der Administrator ... 53 1.1 ... Ganz allgemein: Der Administrator ... 53 1.2 ... Was im Gesetz steht ... 56 2. Wichtige Grundlagen vorab ... 61 2.1 ... Historie ... 61 2.2 ... Der Kernel ... 63 2.3 ... Die Struktur von Linux ... 65 2.4 ... Unterschiede ... 69 3. Planung ... 75 3.1 ... Einteilung: "Meilensteine" ... 75 3.2 ... Unterstützung ... 77 3.3 ... Dimensionierung ... 78 4. Ubuntu-Typen ... 83 4.1 ... Hintergründe ... 83 4.2 ... Unterteilung ... 87 4.3 ... Kritik ... 90 TEIL II Installation ... 93 5. Die Installation ... 95 5.1 ... Die Qual der Wahl ... 95 5.2 ... Die Installation ... 96 6. Partitionen: Festplatten aufteilen ... 103 6.1 ... Allgemeines ... 103 6.2 ... Partitionierung einer Festplatte ... 111 6.3 ... Einfach logisch: "Logical Volume Manager" ... 115 6.4 ... Dateisysteme ... 126 6.5 ... Partitionen und Dateisystem verändern ... 128 7. Netzwerkkonfiguration ... 135 7.1 ... Basiswissen ... 135 7.2 ... Tools: "ifconfig", "route", "arp", "ip", "mii-tool/ethtool" ... 142 7.3 ... Ablösung von "ifconfig" durch "ip address" ... 144 7.4 ... Ablösung von "route" durch "ip route" ... 149 7.5 ... Ablösung von "arp" durch "ip neighbour" ... 151 7.6 ... Linkstatus mit "ip link" ... 153 7.7 ... Geschwindigkeit mit "ethtool" ... 156 7.8 ... Permanente IP-Adresskonfiguration ... 161 7.9 ... Fortgeschrittene Konfiguration ... 165 8. Erste Schritte ... 179 8.1 ... Hilfe, da blinkt was! Die Bash ... 179 8.2 ... Einzeiler - die Macht der Verkettung ... 182 8.3 ... Die Editoren "vim" und "nano" ... 185 8.4 ... Where the magic happens: "Scripting" ... 189 8.5 ... Privilegierte Rechte ... 193 TEIL III Dienste, Anwendungen und Sicherheit ... 197 9. Fernwartung mit "OpenSSH" ... 199 9.1 ... Grundlagen ... 199 9.2 ... Der Client: "ssh" ... 202 9.3 ... Der Server: "sshd" ... 206 9.4 ... SSH für Fortgeschrittene ... 211 9.5 ... Wenn's mal wieder länger dauert: "mosh" ... 216 10. Archivierung und Datensicherung ... 219 10.1 ... Archivierung mit "tar" ... 219 10.2 ... Archivierung mit "rsync" ... 221 10.3 ... Verzeichnisse mit "unison" synchronisieren ... 225 10.4 ... Datensicherung mit "backup2l" ... 226 11. Syslog ... 229 11.1 ... Die Basis: Syslog-Nachrichten ... 229 11.2 ... Loggen über das Netz ... 232 11.3 ... Selbst ist der Admin - eigene Log-Einträge mit "logger" erzeugen ... 234 11.4 ... Aufräumen mit "logrotate" ... 236 12. Jeder nur eine: "DHCP" ... 239 12.1 ... Wozu das Ganze? ... 239 12.2 ... Theorie: "Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP)" ... 239 12.3 ... Der Klassiker: "dnsmasq" ... 242 12.4 ... Der reine Server: "ISC-DHCPD" ... 248 13. Dateiübertragung: FTP, FTPS, SFTP und TFTP ... 257 13.1 ... Basiswissen ... 257 13.2 ... Das File Transfer Protocol - Client ... 258 13.3 ... FTP-Server: vsftpd